Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Porsche Supercup: MRS erwartet heißes Wochenende in Budapest

    Von |

    Nach dem Porsche Supercup in Hockenheim geht es für das MRS Team gleich weiter nach Budapest, wo der nächste Lauf im Rahmen des Formel1 GP von Ungarn auf dem Programm steht. Auf dem Hungaroring werden die Fans mit Porsche Supercup im Doppelpack verwöhnt. Nicht nur, dass der achte Lauf auf dem Programm steht, es wird zusätzlich das Rennen von Barcelona wiederholt, welches seinerzeit kurzfristig abgesagt werden musste. So heißt es sich auf zwei Rennen vorzubereiten. Im Qualifying, welches dieses Mal Freitag Spätnachmittags ausgetragen wird, werden die zwei schnellsten Runden eines Fahrers gewertet, um die Startreihenfolge für das Rennen am Samstag und das Rennen am Sonntag festzulegen. Das Wochenende verspricht viel Spannung, besonders da sonnige Temperaturen bis zu 33 Grad erwartet werden.

    Wieder wird MRS-Youngster Philipp Eng sich ans Steuer seines blauen Porsche setzen und hoffen, das tolle Ergebnis von letztem Wochenende in Hockenheim zu wiederholen. Sein Teamkollege wird dieses Mal der Schwede Mats Karlsson sein, der beim letzten Supercup Rennen in Hockenheim bereits einen Gaststart absolvierte. Mats Karlsson fährt seit 2010 regelmäßig im Porsche Carrera Cup Schweden.

    Verfolgen können Sie das freie Training, das Qualifying und die beiden Rennen live auf racecam.de über das Web-Radio und den Live-Ticker.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Porsche Supercup: MRS erwartet heißes Wochenende in Budapest

    Kommentare geschlossen.