Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC GT Masters: Fredy Barth startet auf dem McLaren von MRS Racing

    Von |

    Beim ADAC GT Masters Weekend auf dem Lausitzring startet Fredy Barth aus der Schweiz auf dem McLaren MP4-12C vom Team MRS Racing. Der Schweizer fuhr zuletzt in der FIA Tourenwagen WM auf einem SEAT und beim 24h-Rennen in Spa einen Jaguar. Philipp Eng, der noch am Red Bull Ring in Österreich den britischen GT3 – Sportwagen lenkte, startet am kommenden Wochenende für das Team im Porsche Carrera Cup Deutschland. Insgesamt 3 Porsche schickt das Team an die Nordseeküste nach Zandvoort. Neben Eng starten bei Lauf 12 und 13 der führende der B-Wertung ‚Bill Barazetti und Porsche Sports Cup Fahrer Anton Wossos.

    Auf dem Red Bull Ring fuhr Philipp Eng die Pole Position für das zweite Rennen heraus. Das war gleichzeitig die erste Pole für einen McLaren im ADAC GT Masters. Es bleibt abzuwarten wie stark der McLaren auf dem Eurospeedway Lausitz ist.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters: Fredy Barth startet auf dem McLaren von MRS Racing

    Kommentare geschlossen.