Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM: BMW gewinnt in der Comeback Saison 2012 gleich 3 Titel

    Von |

    BMW Bank DTM M3 matt schwarzDer DTM-Champion 2012 heißt Bruno Spengler (BMW): In einem packenden Saisonfinale auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg sicherte er sich nach 42 Runden den Sieg im Rennen und holte sich damit zum ersten Mal in seiner Karriere die DTM-Krone. Gary Paffett (Mercedes-Benz), der vor dem Finale die Fahrerwertung angeführt hatte, kam hinter Spengler als Zweiter ins Ziel und ist Vize-Champion. Am Ende fehlten Paffett (145 Punkte) vier Zähler auf den Franko-Kanadier (149 Punkte). Augusto Farfus (BMW), der von Pole-Position ins Rennen gestartet war, wurde in Hockenheim Dritter.

    Damit gewinnt BMW sowohl die Fahrerwertung, mit dem Team Schnitzer die Teamwertung und am Ende auch noch die Herstellerwertung. Was für eine Comeback Saison !

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    |

    Kommentare deaktiviert für DTM: BMW gewinnt in der Comeback Saison 2012 gleich 3 Titel

    Kommentare geschlossen.