Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Ideenwettbewerb von Ford: Autofahrer können den Innenraum selbst gestalten

    Von |

    Ford IdeenwettbewerbAm 06. November startete der Autobauer Ford seinen innovativen Ideenwettbewerb auf www.ford-ideenwettbewerb.de. Auf der Suche nach neuen und   innovativen   Ideen   bezüglich   des   PKW-Innenraums, winken den Gewinnern, welche von einer hochrangigen Jury ausgewählt werden und bis zum 18.12.2012 ihre Vorschläge einreichen können, Wert- und Sachpreise im Gesamtwert von 5.250,-€.

    Im  Rahmen  des  Wettbewerbes  suchen  wir  sowohl Designideen sowie Konzepte, welche die Funktionalität des Interieurs von Ford-Fahrzeugen optimieren.   Dies können Lösungen sein,  die  z.B.  eine  größere  Beinfreiheit  ohne  die

    Einschränkung von Mitfahrern garantieren, oder das Cockpit modern designen. Eine Idee kann auf jede erdenkliche Weise entworfen werden. Im Mittelpunkt stehen dabei lediglich die freie Ideenverwirklichung und der Spaß dabei. Nach dem Einreichen der Ideen können alle Beiträge kommentiert und diskutiert werden und so bekommt jedes Mitglied Feedback aus der Community und von Experten zu den eigenen Entwürfen. Durch diese angeregte Diskussion nimmt jeder aktiv am Wettbewerb teil.  Das Beste ist, die Teilnahme funktioniert ganz einfach: Kurz und knapp auf unserer

    Plattform registrieren, Ideen hochladen und den Fahrzeuginnenraum von Morgen erfinden!

    Eine Beispielidee, „Vorrausschauender, selbstregelnder Tempomat“ von dem User Sir.Canterville, soll im

    Folgenden dargestellt werden:
    Automatische Geschwindigkeitsregulierung durch Tempomat: Vergisst man bei einer Kurve oder einer Ausfahrt den Tempomat auszuschalten, kann das durchaus zum Problem werden. Bremsen ist zwar möglich, aber das  intuitive Gefühl, das Auto würde ohne Drücken des Gaspedals langsamer, trügt. Die Lösung ist eine Kamera, die Kurven, Ausfahrten und Spurwechsel   erkennt und die Information an das Tempomat weitergibt. Dieses reguliert entsprechend die Geschwindigkeit und kann über ein MiniTouchpad am Lenkrad gesteuert werden.

    Die besten drei Ideen werden mit Warengutscheinen für den Ford Onlineshop prämiert

    1.Platz: 3000€
    2.Platz: 1500€
    3.Platz: 750€

     

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    |

    Kommentare deaktiviert für Ideenwettbewerb von Ford: Autofahrer können den Innenraum selbst gestalten

    Kommentare geschlossen.