Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC GT Masters: Mini Trophy auch 2013 im Rahmenprogramm

    Von |

    Die MINI TROPHY fährt auch in der Saison 2013 im Rahmen des ADAC GT Masters. Der Markenpokal geht im nächsten Jahr bei sechs Veranstaltungen der Sportwagenserie sowie beim 24h-Rennen am Nürburgring an den Start. Die MINI Trophy, die Nachfolgeserie der beliebten MINI Challenge, fuhr bereits in der Saison 2012 erfolgreich im Rahmen des ADAC GT Masters. Neben der MINI TROPHY sorgen das ADAC Formel Masters, der ATS Formel-3-Cup und die ADAC PROCAR für ein anspruchsvolles Rahmenprogramm in der ADAC GT Masters-Saison 2013.

    Der Saisonstart des ADAC GT Masters findet traditionell vom 26. bis 28. April in der Motorsport Arena Oschersleben statt. Anschließend gastiert die MINI TROPHY bei der 41. Auflage des ADAC Zurich 24h-Rennen (17. bis 19. Mai) auf der legendären Nürburgring Nordschleife. Weiter geht es für die MINI Trophy bei den Rennen des ADAC GT Masters am Sachsenring (7. bis 9. Juni) sowie auf dem Nürburgring (19. bis 21. Juli). Nach dem Auslandsgastspiel am Red Bull Ring in Österreich (9. bis 11. August) stehen die Läufe auf dem Lausitzring (30. August bis 1. September) sowie das Saisonfinale auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg (27. bis 29. September) an.

    Vom 30.11 bis 9. 12.2012 ist die MINI TROPHY auch auf der 45. Essen Motor Show am Stand des ADAC in Halle 12 vertreten. Auf erstmals über 1.500 Quadratmetern präsentiert der ADAC seine umfangreichen Motorsportaktivitäten. Die Besucher erwarten insgesamt 20 Rennfahrzeuge, Motorräder, Oldtimer und ein Motorboot.

    Themen:

    Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters: Mini Trophy auch 2013 im Rahmenprogramm

    Kommentare geschlossen.