Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM: Audi verpflichtet Jamie Green für die Saison 2013

    Von |

    Audi A5 DTM MotorsportEr hat in der Formel 3 Lewis Hamilton und Nico Rosberg besiegt. Er gilt als „König des Norisrings“. Und in Zukunft fährt er Audi: Der in Monaco lebende Brite Jamie Green (30) verstärkt in der Saison 2013 den Audi-Fahrerkader in der DTM.

    Nach acht Jahren bei Mercedes-Benz wechselt einer der erfahrensten und erfolgreichsten DTM-Piloten der Gegenwart zu Audi. 83 DTM-Rennen hat Jamie Green bisher bestritten, acht davon gewonnen, und sechsmal hat er den besten Startplatz geholt. Die Saison 2012 beendete er als Dritter der Gesamtwertung. Dabei sammelte der Brite als einziger Fahrer bei allen zehn Rennen Punkte und hatte bis zuletzt Titelchancen.

    Den bisher größten Erfolg seiner Karriere feierte Jamie Green 2004 mit dem Gewinn der Formel 3 Euro Serie. Damals besiegte er unter anderem die heutigen Formel-1-Stars Lewis Hamilton und Nico Rosberg. In seinem ersten DTM-Jahr holte er 2005 auf Anhieb zwei Pole-Positions. Sein damaliger Teamkollege: der amtierende DTM-Champion Bruno Spengler. Das Duell gegen den Kanadier gewann der neue Audi-Werksfahrer nach Punkten klar mit 29:5.

    2008, 2009 und 2010 gelang Jamie Green das Kunststück, das prestigeträchtige Norisring-Rennen dreimal in Folge mit demselben Auto zu gewinnen. 2012 triumphierte er beim Saisonhöhepunkt der DTM und dem „Heimspiel“ von Audi bereits zum vierten Mal.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    |

    Kommentare deaktiviert für DTM: Audi verpflichtet Jamie Green für die Saison 2013

    Kommentare geschlossen.