Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    WEC: Toyota meldet nur ein Auto für die ganze Saison 2013

    Von |

    Toyota Hybrid-Rennwagen TS030 WEC SilverstoneEntgegen der ursprünglichen Planung schickt Toyota nur ein Auto in den Kampf um den WEC-Titel 2013 ins Rennen. Dies ist aus der Meldeliste für die neue Saison ersichtlich. Toyota meldete den überarbeiteten TS030 mit der Startnummer 7 von Alexander Wurz und Nicolas Lapierre für die Saison 2013.

    Einzig beim Saisonhöhepunkt in Le Mans (24h-Rennen) sowie in Vorbereitung darauf auch beim Rennen in Spa-Francorchamps plant Toyota derzeit den Einsatz eines zweiten TS030 LMP1 Hybrid-Prototypen. Als Fahrer beim 24-Stunden-Klassiker an der Sarthe stehen neben Wurz und Lapierre die bewährten Namen Kazuki Nakajima, Anthony Davidson, Stephane Sarrazin und Sebastien Buemi fest. Der Konkurrent Audi setzt hingegen 2 Hybrid-Prototypen in der kompletten Saison ein.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für WEC: Toyota meldet nur ein Auto für die ganze Saison 2013

    Kommentare geschlossen.