Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM: BMW Motorsport benennt Fahrer-Team-Paarungen für 2013

    Von |

    BMW DTM Lausitzring 2012Nach dem guten DTM-Comeback mit dem Gewinn aller drei Titel in der vergangenen Saison setzt BMW Motorsport bei der Verteilung seiner acht Fahrer auf die vier Teams für 2013 weitgehend auf Kontinuität. So geht das BMW Team Schnitzer, Team-Meister von 2012, auch weiterhin mit der bewährten Kombination aus DTM-Champion Bruno Spengler (CA) und Dirk Werner (DE) an den Start. Augusto Farfus (BR) fährt auch in der neuen Saison für das belgische BMW Team RBM, Martin Tomczyk (DE) kämpft erneut für das BMW Team RMG um Top-Ergebnisse.

    Die einzige Veränderung im Hinblick auf die sechs erfolgreichen Fahrer, die im vergangenen Jahr auch den Herstellertitel für BMW gewinnen konnten, ist der Cockpittausch zwischen Andy Priaulx (GB) und Joey Hand (US). Der dreimalige Tourenwagen-Weltmeister Priaulx tritt künftig für das BMW Team RMG an, während Hand die Farben vom BMW Team RBM vertritt. Am Steuer der beiden BMW M3 DTM des neu formierten BMW Team MTEK werden der erst kürzlich aus der Formel 1 verpflichtete Timo Glock (DE) und der vom Test- und Entwicklungsfahrer zum Stammpiloten beförderte Marco Wittmann (DE) sitzen.

    Mit der Bekanntgabe der Fahrerbesetzungen der vier Teams läutet BMW Motorsport die heiße Phase der DTM-Saisonvorbereitung ein. In den kommenden Wochen und Monaten stehen weitere Testfahrten auf dem Programm. Anfang März verbringen die acht DTM-Einsatzfahrer sowie BMW Motorsport Test- und Entwicklungsfahrer Maxime Martin (BE) zudem eine gemeinsame Fitnesswoche in Viareggio (IT).

     

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für DTM: BMW Motorsport benennt Fahrer-Team-Paarungen für 2013

    Kommentare geschlossen.