Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Nürburgring: Christiaan Frankenhout einer der 8 Piloten der 208 GTi Racing Experience

    Von |

    Heute (Montag 04.03.2013) gab es die Entscheidung der „208 GTi Racing Experience“. Einer der acht Piloten die beim diesjährigen 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring einen nagelneuen Peugeot 208 GTI fahren dürfen ist der Niederländer Christiaan Frankenhout. In der letzten Saison teilte sich Frankenhout das Cockpit eines Mercedes SLS GT3 im ADAC GT Masters mit Kenneth Heyer.

    Das weitere Programm von Peugeot sieht vor, dass die acht durch Vorausscheidungen ausgewählten Fahrer zunächst die ersten drei Rennen der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring und schließlich das 24-Stunden-Rennen mit dem 208 GTi Peugeot Sport fahren.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Nürburgring: Christiaan Frankenhout einer der 8 Piloten der 208 GTi Racing Experience

    Kommentare geschlossen.