Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    12h-Rennen Sebring: BMW Z4 GTE feiert sein Renndebüt

    Von |

    BMW Z4 GTE ALMSMit den 12 Stunden von Sebring (US) startet am kommenden Wochenende (15.03.-17.03.2013) nicht nur die American Le Mans Series (ALMS) in die Saison 2013. Zugleich beginnt für BMW Motorsport ein neuer Abschnitt seines Engagements in Nordamerika: Zum ersten Mal wird sich das BMW Team RLL der starken Konkurrenz in der GT-Klasse mit dem neu entwickelten BMW Z4 GTE stellen.

    Der BMW Z4 GTE erlebt auf für BMW überaus erfolgreichem Terrain seine Premiere. 2011 und 2012 konnte das BMW Team RLL beim Klassiker in Florida mit dem Vorgängermodell BMW M3 GT jeweils die GT-Kategorie für sich entscheiden. Die 61. Auflage des Rennens auf dem „Sebring International Raceway“ wird der Standortbestimmung mit dem neuen Fahrzeug dienen. Am Steuer des mattschwarzen BMW Z4 GTE mit der Startnummer 55 wechseln sich Bill Auberlen (US), Maxime Martin (BE) und Jörg Müller (DE) ab. Das Auto mit der Nummer 56 – im klassischen, alpinweißen BMW Motorsport Design – fahren Dirk Müller (DE), Joey Hand (US) und John Edwards (US).

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für 12h-Rennen Sebring: BMW Z4 GTE feiert sein Renndebüt

    Kommentare geschlossen.