Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    FIA GT Serie: Knapper Sieg für Kox / Rosina im Reiter Lamborghini in Zolder

    Von |

    Reiter Lamborghini Zolder 2013Gestern wurden sie noch zweite aber heute gewannen sie das Hauptrennen der FIA GT Serie im belgischen Zolder. Peter Kox und Stefan Rosina gewannen im Reiter Lamborghini ganz knapp vor dem Sieger des Qualifying Rennen am Samstag, dem Audi R8 von Stephane Ortelli und Lorens Vanthoor.

    Zu Beginn des Rennens konnte sich Peter Kox im Lamborghini deutlich absetzen. Doch nach dem Pflichtboxenstopp hatte sein Teamkollege Stefan Rosina alle Hände voll zu tun. Der Tscheche sah sich während der letzten zehn Minuten des einstündigen Rennens der Attacken von Lokalmatador Vanthoor ausgesetzt. Der Belgier legte sich den führenden Lambo mehrfach für eine Attacke zurecht, doch Rosina am Steuer des Lamborghini Gallardo wehrte sich nach Leibeskräften und rettete einen winzigen Vorsprung ins Ziel.

    Sebastien Loeb und sein Teamkollege Alvaro Parente hatten auch am Sonntag kein Glück. Wie schon am Samstag startete der McLaren aus der letzten Startreihe. Diesmal fuhr aber Loeb den ersten Stint und zeigte einen beherzten Start. Im Getümmel fing sich der neunfache und amtierende Rallye-Weltmeister in der zweiten Kurve des einstündigen Rennens einen platten linken Vorderreifen ein, als der Seyffarth-Mercedes von Jan Seyffarth/Karun Chandhok nach einer Berührung mit dem Gravity-Mercedes von Alon Day/Maximilian Buhk vor dem Loeb-McLaren quer kam.

    Bilder vom Rennen in Zolder finden Sie unter: www.bilder.auto-24.net

    Gesamtklassement Hauptrennen der FIA GT Serie in Zolder:

    1. #24 P.Kox/S.Rosina – Lamborghini LP560-4
    2. #11 S.Ortelli/L.Vanthoor – Audi R8 LMS
    3. #13 E.Sandstrom/F.Stippler – Audi R8 LMS
    4. #10 A.Zuber/M.Parisy – McLaren MP4-12C
    5. #12 N.Mayr-Melnhof/R.Rast – Audi R8 LMS
    6. #5 E.Ide/A.Kumpen – Audi R8 LMS
    7. #2 A.Simonsen/S.Afanasiev – Mercedes SLS AMG GT3
    8. #0 A.Khodair/C.Bueno – BMW Z4
    9. #14 C.Vieira/C.Campanico – Audi R8 LMS
    10. #25 H.Proczyk/D.Baumann – Lamborghini LP560-4
    11. #21 R.Zonta/S.Jimenez – BMW Z4
    12. #51 F.Salaquarda/F.Onidi – Ferrari 458 Italia GT3
    13. #9 S.Loeb/A.Parente – McLaren MP4-12C
    14. #32 M.Shulzhitskiy/W.Reip – Nissan GT-R Nismo GT3
    15. #3 J.Stovicek/P.Charouz – Mercedes SLS AMG GT3
    16. #29 D.Rosa/P.Bonifacio – Mercedes SLS AMG GT3

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für FIA GT Serie: Knapper Sieg für Kox / Rosina im Reiter Lamborghini in Zolder

    Kommentare geschlossen.