Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Nürburgring: 1 Kilometer = 1 Euro tolle Aktion von Dörr und Pirelli

    Von |

    Toyota GT 86 CS V3 VLNEs ist das 24h-Ereignis des Jahres im deutschen Motorsport. Bei Dörr Motorsport liegt der Fokus diesmal nicht nur auf Rundenzeiten und Motorleistung beim ADAC  24h-Rennen auf dem Nürburgring an diesem Pfingst-Wochenende. 2013 ermöglichen Evelyn und Rainer Dörr zum ersten Mal eine Spendenaktion der besonderen Art: Unter dem Motto „1 Kilometer 1 Euro“ haben sich die Initiatoren eine besondere Aktion einfallen lassen, die von Pirelli unterstützt wird. Dabei spendet der Reifenhersteller pro gefahrenen Kilometer eines von Dörr Motorsport eingesetzten Toyota GT86 einen Euro an die Histiozytose-Hilfe.

    Unter dem Begriff Histiozytose werden Erkrankungen zusammengefasst, bei denen es zu einer krankhaften Vermehrung der Histiozyten, speziellen weißen Blutkörperchen, kommt. Die häufigste Form ist die sog. Langerhans-Zell-Histiozytose. Daneben gibt es die Rosai-Dorfman-Erkrankung, das juvenile Xanthogranulom sowie die Erdheim-Chester-Erkrankung. Bei der Rosai-Dorfman-Erkrankung kommt es vor allem in den Lymphknoten zu Ansammlungen der Histiozyten, der Krankheitsverlauf ist in den meisten Fällen gutartig. Auch das juvenile Xanthogranulom verläuft i. d. R. gutartig. In vielen Fällen bilden sich die hierbei entstehenden Hautveränderungen spontan zurück. Die Erdheim-Chester-Erkrankung kann dagegen verschiedene Organe sowie das Skelett befallen. Häufig ist auch das Gehirn betroffen. Diese Form der Histiozytose kann zum Tode führen.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Nürburgring: 1 Kilometer = 1 Euro tolle Aktion von Dörr und Pirelli

    Kommentare geschlossen.