Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Nürburgring: Jörg Müller sagt start ab

    Von |

    Jörg MüllerBMW-Werksfahrer Jörg Müller muss verletzungsbedingt auf einen Start beim 24h-Rennen verzichten. Seine Rippenverletzung, die er sich bei seinem Unfall mit Rene Rast im ADAC GT Masters am vergangenen Wochenende in Spa-Francorchamps zugezogen hatte, erwies sich als so schmerzhaft, dass von einem Renneinsatz abgesehen werden musste.

    Für Jörg Müller wird Claudia Hürtgen nun auch auf dem BMW Z4 GT3 mit der Startnummer 19 genannt. Auf dem Fahrzeug mit der Nummer 19 fahren nun Dirk Müller, Uwe Alzen und Augusto Farfus, ergänzt durch Claudia Hürtgen. Auf dem Fahrzeug mit der Nummer 20 sind Claudia Hürtgen, Dirk Adorf, Jens Klingmann und Martin Tomczyk genannt.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Nürburgring: Jörg Müller sagt start ab

    Kommentare geschlossen.