Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Spa: Rowe Racing startet erstmals beim belgischen Langstreckenklassiker

    Von |

    Mercedes-Benz SLS AMG GT3 Team Rowe RacingNachdem Rowe Racing mit den Plätzen drei und vier im Gesamtklassement beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring überzeugen konnten, steht in diesem Jahr vom 25. bis 28. Juli erstmals auch ein Einsatz beim größten GT-Sportwagen-Rennen der Welt, den Total 24-Stunden von Spa-Francorchamps, auf dem Programm.

    Zur 65. Auflage des belgischen Langstreckenklassikers setzt Teamchef Hans-Peter Naundorf ein Fahrzeug in der Pro Kategorie ein. Die Rowe Racing Fahrer Klaus Graf (Dornhan) und Jan Seyffarth (Querfurt) werden durch Lance David Arnold (Duisburg) aus dem AMG Fahrerpool verstärkt und nehmen die Jagd zweimal rund um die Uhr in den belgischen Ardennen gemeinsam in Angriff.

    Die intensive Testphase für das 24-Stunden-Rennen beginnt am 03. Juli 2013 mit den offiziellem Testtag in Spa.

    Rowe Racing Teamchef Hans-Peter Naundorf: „Nach dem Erfolg beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring freut es mich ganz besonders, dass es uns gelungen ist ein Fahrzeug mit so hochkarätiger Besetzung für die 24-Stunden von Spa zu nennen. Die Blancpain Endurance Serie ist sicherlich die an-spruchsvollste und professionellste Rennserie im GT Sport. Beim Saisonhighlight in Spa dabei zu sein ist für uns eine neue und spannende Herausforderung, der wir uns nur zu gerne stellen.“

    Die 65. Auflage des 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps beginnt am Samstag den 27. Juli 2013 um 16.30 Uhr.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Spa: Rowe Racing startet erstmals beim belgischen Langstreckenklassiker

    Kommentare geschlossen.