Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Truck Grand Prix Nürburgring: Zeitplan 2013

    Von |

    Truck Grand Prix NürburgringNur noch wenige Tage, dann steigt sie wieder: die Party des Jahres am Nürburgring. Motorsport, Show und Musik zum Anfassen – nirgendwo gibt es das so hautnah und ungeschminkt wie beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring (12. bis 14. Juli 2013). Zu keiner anderen Truckrace-Veranstaltung in Europa pilgern mehr Fans, nirgendwo sonst sind die Hersteller und Zulieferfirmen so zahlreich vertreten und bei keinem anderen Event der Serie wird den Besuchern auf und abseits der Strecke so viel geboten.

    Musikalisches Highlight am Ring wird NENA sein. Die 53-Jährige ist der Star des großen Open Airs und wird am Freitag vor zehntausenden Besuchern die Müllenbachschleife am Nürburgring rocken. Seit mehr als 30 Jahren prägt Nena mit ihren unverwechselbaren Songs und ihrer Stimme die deutsche und internationale Popszene.

    Neben der Truckrace-Europameisterschaft können sich die Zuschauer auch wieder auf atemberaubende Stunts und große Stars auf der Open-Air-Bühne freuen.

    Der Zeitplan für den Truck-Grand-Prix 2013:

    Freitag 12.07.2013

    09.00 – 09.20 Uhr FIA European Truck Racing Championship – Freies Training
    09.40 – 10.10 Uhr Sports Car Challenge Austria – Freies Training
    10.35 – 10.55 Uhr FIA European Truck Racing Championship – Freies Training
    11.30 – 11.50 Uhr ADAC Mittelrhein-Cup – Freies Training
    12.10 – 12.40 Uhr Sports Car Challenge Austria – Freies Training
    13.00 – 13.15 Uhr FIA European Truck Racing Championship – Zeittraining
    13.20 – 13.30 Uhr FIA European Truck Racing Championship – Super Pole
    14.10 – 14.30 Uhr Sports Car Challenge Austria – Zeittraining
    14.50 – 15.10 Uhr ADAC Mittelrhein-Cup – Zeittraining
    15.45 – 16.45 Uhr Go & Stop Wettbewerb – Training Klasse A + B
    16.50 – 18.30 Uhr Go & Stop Wettbewerb – Klasse B

    Samstag 13.07.2013

    08.00 – 08.15 Uhr FIA European Truck Racing Championship – Warmup
    08.25 – 08.50 Uhr Sports Car Challenge Austria – Super Pole
    09.15 – 09.45 Uhr FIA European Truck Racing Championship – Rennen 1
    10.00 – 10.45 Uhr Historische LKW-Parade – Showprogramm
    11.10 – 11.30 Uhr Sports Car Challenge Austria – Rennen
    12.00 – 12.45 Uhr FIA European Truck Racing Championship – Grid-Walk
    12.50 – 13.20 Uhr FIA European Truck Racing Championship – Rennen 2
    13.35 – 14.35 Uhr US-Truck Convoy – Showprogramm
    14.45 – 15.15 Uhr Showprogramm
    15.40 – 16.10 Uhr ADAC Mittelrhein-Cup – Rennen 1
    16:30 – 18:30 Uhr Go & Stop Wettbewerb – Klasse A

    Sonntag 14.07.2013

    08.30 – 09.00 Uhr  Showprogramm
    09.15 – 09.30 Uhr  FIA European Truck Racing Championship – Zeittraining
    09.35 – 09.45 Uhr  FIA European Truck Racing Championship – Super Pole
    10.20 – 10.45 Uhr  Sports Car Challenge Austria – Rennen 2
    11.05 – 11.35 Uhr  Showprogramm
    12.05 – 12.35 Uhr  FIA European Truck Racing Championship – Rennen 3
    12.50 – 14.20 Uhr  Korso – Showprogramm
    14.45 – 15.15 Uhr  FIA European Truck Racing Championship – Rennen 4
    15.30 – 16.00 Uhr  Showprogramm
    16.25 – 16.55 Uhr  ADAC Mittelrhein-Cup – Rennen 2

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Truck Grand Prix Nürburgring: Zeitplan 2013

    Kommentare geschlossen.