Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Truck Grand Prix: Jochen Hahn gewinnt den ersten Lauf zur Europameisterschaft

    Von |

    Truck Grand Prix Jochen HahnBeim 28. Internationalen Truck Grand Prix auf dem Nürburgring gewann der deutsche Jochen Hahn (39) das erste Rennen am Samstag (13.07.2013) in FIA Europameisterschaft mit 0,970 Sekunden Vorsprung. Hahn hat somit gute Chancen nach 2011 und 2012 den dritten Titel in Folge als Europameister nach Deutschland zu bringen. Jochen Hahn fährt genau wie der zweit platzierte Antonio Albacete (48) einen MAN-Truck. Die beiden lieferten sich bis zum Schluss einen spannenden Kampf. Dritter wurde David Vrsecky (37) auf einem Freightliner.

    Für den deutschen Gerd Körber im Iveco lief es im ersten Lauf beim Truck Grand Prix am Nürburgring nicht so gut, er kam lediglich auf den 12. Platz. Die ehemalige DTM-Fahrerin Ellen Lohr landete im Mercedes Benz sogar nur auf dem 20. Platz. Das schöne Wetter lockte schon am Samstagmorgen viele Zuschauer in die Eifel an den Nürburgring.

    Bilder vom Truck Grand Prix 2013 auf dem Nürburgring finden Sie hier !

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für Truck Grand Prix: Jochen Hahn gewinnt den ersten Lauf zur Europameisterschaft

    Kommentare geschlossen.