Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Formel 1: Rückkehr nach Österreich 2014

    Von |

    Die Formel 1 wird in der kommenden Saison nach Österreich an den Red Bull Ring in Spielberg zurückkehren. Das gab Red Bull am Dienstag (23.07.2013) völlig überraschend in einer Pressemitteilung bekannt. Das Rennen ist für den 6. Juli 2014 auf der Traditionsrennstrecke in Spielberg geplant.

    In der Pressemitteilung heißt es: „Dietrich Mateschitz und Bernie Ecclestone haben Übereinstimmung dahingehend erzielt, dass die Formel 1 bereits nächstes Jahr zurück in die Steiermark kommt.“ Das endgültige Okay steht aber noch aus, schließlich gibt es seit dem Neubau der Rennstrecke heikle Umweltauflagen, die erfüllt werden müssen. Daher nennt Red Bull als Voraussetzung, dass sie „alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen“ erhalten werden.

    Das Layout der Strecke ist bereits Formel-1-erprobt, schließlich gastierte die Königsklasse des Motorsports bereits von 1997 bis 2003 auf dem Kurs in der Obersteiermark, der vor dem Kauf durch Red Bull A1-Ring genannt wurde. Dabei handelt es sich um den aus Sicherheitsgründen umgebauten Österreichring, wo die Rennen von 1970 bis 1987 stattgefunden hatten.

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für Formel 1: Rückkehr nach Österreich 2014

    Kommentare geschlossen.