Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM: Qualifying in Moskau wurde wegen Russlands Präsidenten Vladimir Putin vorzeitig abgebrochen

    Von |

    Audi A5 DTM MotorsportAndere Länder, andere Sitten – Unerwartet beendet wurde das Qualifying bereits nach drei von vier Qualifikationsdurchläufen. Ein kurzfristig erteiltes Flugverbot im Moskauer Luftraum, offenbar wegen eines Fluges von Russlands Präsident Vladimir Putin, sorgte dafür, dass der Rettungshelikopter nicht mehr starten durfte. Deshalb wurde das Qualifying vorzeitig abgebrochen und in der Reihenfolge des dritten Durchgangs gewertet.

    Damit ist das ein optimaler Start für Audi-Pilot Mike Rockenfeller in die zweite DTM-Saisonhälfte: Der Gesamtführende sicherte sich bei der Russland-Premiere der DTM auf dem Moskau Raceway durch den Abbruch die Pole-Position. Auch neben dem 29-Jährigen steht am Sonntag beim Rennstart ein Audi RS 5 DTM. Der Schwede Mattias Ekström fuhr auf Platz zwei. Dritter wurde Augusto Farfus aus Brasilien im BMW M3 DTM vor Markenkollege und Titelverteidiger Bruno Spengler. Bester Mercedes-Benz-Pilot war Gary Paffett als Siebter.

    Der ehemalige Formel-1-Pilot Timo Glock verpasste erstmals seit seinem DTM-Einstieg den Sprung in die zweite Qualifikationsrunde und beginnt das Rennen von Platz 17. Robert Wickens (Mercedes-Benz) aus Kanada, der am Norisring Zweiter wurde, musste sich mit Startplatz 18 zufrieden geben.

    Bleibt die Frage offen ob wir in der DTM wirklich die Rennen in Moskau oder demnächst wieder in China brauchen. Natürlich sind diese Märkte für die deutschen Automobil-Hersteller wichtig, keine Frage. Aber es gibt genug Fans die sich noch daran erinnern das DTM für Deutsche Tourenwagen Meisterschaft stand. In Deutschland haben wir genug angeschlagene Rennstrecken. Ausland – Bitte gerne, aber dann Rennstrecken die der Fan aus Deutschland auch gut erreichen kann und davon gibt es genug. Wie wäre es zur Abwechselung mal mit einem Rennen in Belgien – Spa und Zolder sind nicht soweit weg.

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für DTM: Qualifying in Moskau wurde wegen Russlands Präsidenten Vladimir Putin vorzeitig abgebrochen

    Kommentare geschlossen.