Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    FIA GT: Loeb / Parente siegen im Qualifying Rennen am Slovakiaring

    Von |

    Sebastien Loeb Racing McLarenSebastien Loeb und Alvaro Parente gewannen das Qualifying Rennen am Sonntag (18.08.2013) auf dem Slovakia-Ring. Das Duo auf dem McLaren MP4-12 C startete vom achten Platz in das Rennen. Mit einem sehr guten Start lag Parente bereits nach der ersten Kurve auf dem zweiten Platz. Der Sieg ist gleichzeitig der zweite Erfolg in einem Qualifying Rennen für die Mannschaft rund um den Rallye-Weltmeister Loeb. Zu einem Sieg im Hauptrennen hat es in der Saison 2013 noch nicht gereicht.

    Allerdings sind die Voraussetzung, mit der Pole Position, am Slovakia – Ring gut. Zweiter wurde der WRT Audi R8 LMS mit Ortelli / Vanthoor am Steuer. Dritter wurde der Reiter Lamborghini von Kox / Rosina. Alon Day und Maxi Buhk verloren im HTP Mercedes SLS kurz vor Schluss ihre gute Platzierung weil sie eine Durchfahrtsstrafe bekommen haben. Am Ende landeten sie auf Rang 10.

    Ergebnis Qualifying Rennen am Slovakiaring:

    1. #9 LOEBRACING (McLaren) Loeb / Parente
    2. #11 AUDI-WRT (Audi) Ortelli / Vanthoor
    3. #24 Reiter (Lamborghini) Kox / Rosina
    4. #10 LOEBRACING (McLaren) Zuber / Parisy
    5. #12 Team WRT (Audi) Mayr-Melnhof / Rast
    6. #2 HTPGRAVITY (Mercedes) Simonsen / Afanasiev
    7. #0 BMW-BRASIL (BMW) Khodair / Bueno
    8. #21 BMW-BRASIL (BMW) Zonta / Jimenez
    9. #13 AUDI-WRT (Audi) Sanström / Stippler
    10.#1 HTPGRAVITY (Mercedes) Day / Buhk
    11.#23 Reiter (Lamborghini) v. Thurn u. Taxis / Basseng
    12.#35 NISSAN RJN (Nissan) Reip / Buncombe
    13.#51 AF CORSE (Ferrari) Salaquarda / Onidi
    14.#25 GRASSER-RT (Lamborghini) Proczyk / Baumann
    15.#7 RODRIVE (Lamborghini) Stumpf / Cunha

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für FIA GT: Loeb / Parente siegen im Qualifying Rennen am Slovakiaring

    Kommentare geschlossen.