Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    VLN: Pierre Kaffer und Henri Moser starten für Car Collection im SLS

    Von |

    Car Collection Mercedes SLS Am kommenden Samstag (24.08.2013) wird in der Eifel das 6 Stdunden Rennen um den ADAC-Ruhrpokal gefahren. Es gilt als Saisonhighlight der VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Das Team ‚Car Collection’ rund um Peter Schmidt (Eltville-Erbach) setzt auch dieses Mal seinen Mercedes AMG SLS GT3 sowie vier Porsche 997 GT3 Cup ein.

    Im SLS-Cockpit wird der deutsche Rennsportprofi Pierre Kaffer sitzen, der in diesem Jahr unter anderem in der FIA Langstreckenserie WEC fährt und 2012 auf einem SLS mit seinem Team den dritten Platz beim 24h-Rennen Nürburgring erkämpfte. Neben Kaffer nehmen am Samstag Teamchef Schmidt, Blancpain Endurance Series-Fahrer Henri Moser (CH-Genf) und der erfahrene VLN-Pilot David Horn (Steinbach) den Kampf um einen Platz in den Top 10 auf. „Beim vergangenen VLN-Lauf sammelten wir mit dem SLS die ersten Führungskilometer. Das Gesamtpodium rückte in greifbare Nähe,  als uns ein Reifenschaden kurz vor Schluss einen Strich durch die Rechnung machte,“ blickt Schmidt zurück. „Ich hoffe diesmal auf ein besseres Ergebnis!“

    Das – einmalig in der Saison – auf sechs statt vier Stunden angesetzte Rennen über Grand-Prix-Kurs und Nordschleife des Nürburgrings wird außerdem von der Porsche-Armada von Car Collection  bestritten: vier Cup-Porsche starten  in  der  Klasse SP7.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für VLN: Pierre Kaffer und Henri Moser starten für Car Collection im SLS

    Kommentare geschlossen.