Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Porsche Supercup: Philipp Eng fährt in Monza für MRS

    Von |

    Porsche 911 GT3 Cup 2013 SupercupDieses Wochenende steht das vorletzte Rennen des Porsche Supercup in Monza auf dem Programm des MRS-Teams. Es ist das letzte Rennen in Europa bevor es dann Anfang November zu den letzten beiden Läufen des Porsche Mobil1 Supercup nach Abu Dhabi geht. Im königlichen Park zu Monza wird neben den MRS-Piloten Jean-Karl Vernay und Roar Lindland auch MRS-Youngster Philipp Eng an den Start gehen. Eng, der normalerweise den Deutschen Porsche Carrera Cup für das MRS-Team bestreitet, vertritt den Argentinier Esteban Gini in dem Fahrzeug mit der Nummer 7.

    „Ich freue mich sehr über die Chance, die mir das Team gibt, mit dem neuen 991 GT3 Cup im Porsche Mobil1 Supercup starten zu dürfen und bedanke mich für das große Vertrauen. Ich hoffe sehr, dass ich mich mit einer guten Leistung für weitere Einsätze empfehlen kann.“, so Philipp Eng.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Porsche Supercup: Philipp Eng fährt in Monza für MRS

    Kommentare geschlossen.