Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Daytona 2014: Christian Fittipaldi schnellster beim Vortest

    Von |

    Am zweiten Tag des Vortests für das 24 Stunden Rennen in Daytona (USA), dem so genannten „Roar before“, fuhr Jamie McMurray im Ford EcoBoost Riley DP (Daytona Prototyp) die schnellste Zeit mit 1:38.980. Am Vortag war jedoch Christian Fittipaldi schnellster. Aber McMurray war nur um 0,35 Sekunden langsamer.

    Das 52. Rolex 24 Stunden Rennen von Daytona findet vom 25.01 bis 26.01.2014 statt. Mit dem Rennen wird eine neue Ära der Sportwagen Rennen in Nordamerika eingeläutet. Nach dem Zusammenschluss der Grand Am Serie und der American Le Mans Serie (ALMS) startet mit dem Rennen die neue Rennserie USCC (United Sportscar Championship).

    Nick Tandy fuhr die schnellste Zeit in der GT Le Mans Klasse (GTLM). Mit einer Zeit von 1:45,564 steuerte er den Porsche 911 RSR von Porsche Nordamerika um den Kurs in Florida.

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Daytona 2014: Christian Fittipaldi schnellster beim Vortest

    Kommentare geschlossen.