Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Dubai 2014: Dominic Jöst schrammt bei Langstreckenpremiere an Top-10 vorbei

    Von |

    Dominic Jöst Porsche Carrera CupDie erste Teilnahme an einem 24-Stunden-Rennen war für Dominic Jöst nicht leicht, am Ende aber trotzdem erfolgreich. Für das Team Attempto Racing ging der Abtsteinacher beim „Dunlop 24h“ an den Start und überzeugte mit einer starken Leistung. Bei rund 80 Teams sicherten sich der 35-Jährige und seine Teamkollegen den elften Platz.

    „Danke an meine Mannschaft, die in Dubai einfach alles gegeben hat“, freute sich Dominic Jöst unmittelbar nach der Zieldurchfahrt. „Das war mein erstes Langstreckenrennen und ich bin glücklich, dass ich das Ziel gesehen habe.“ Den Triumph feierte Jöst zusammen mit seinen Teamkollegen Fabien Thuner, Taki Konstantinou, Tim Müller und Jürgen Häring.

    Doch der Erfolg in der Wüste hing zwischenzeitlich am seidenen Faden. Als Jöst nach den ersten Rennstunden das Steuer des rund 500 PS starken Porsche 911 GT3 R übernahm, erlebte der Abtsteinacher einen Schreckmoment. Bei rund 180 Km/h platze dem 35-Jährigen der rechte Hinterreifen. „Das war haarscharf“, blickt der Attempto-Racing-Pilot zurück. „Ich habe es gerade noch geschafft, das Auto abzufangen, um einen Unfall zu vermeiden.“

    Jöst und seine Stallgefährten ließen sich von dem Zwischenfall aber nicht aus der Ruhe bringen. Im Anschluss spulten sie eine schnelle Runde nach der anderen ab und arbeiten sich kontinuierlich nach vorn. Dies wurde schließlich mit Platz elf belohnt – die Top-10 verpasste Jöst also nur knapp. Aus Sicht des Abtsteinachers wäre sogar noch mehr drin gewesen: „Es ist ein wenig schade, dass es nicht für eine Top-10-Platzierung gereicht hat, denn ohne den Reifenplatzer wäre das locker möglich gewesen. Wir dürfen dennoch stolz sein.“

    Mit der starken Platzierung und einer großen Portion Motivation blickt Dominic Jöst nun dem Saisonstart in Europa entgegen. Der amtierende Vizemeister der B-Wertung des Porsche Carrera Cup möchte auch 2014 wieder regelmäßig um Spitzenergebnisse kämpfen.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Dubai 2014: Dominic Jöst schrammt bei Langstreckenpremiere an Top-10 vorbei

    Kommentare geschlossen.