Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Zanardi wieder mit BMW zurück auf der Rennstrecke

    Von |

    Roal Motorsport BMW Z4 GT3In der Saison 2014 wird Alessandro Zanardi (47) für BMW Motorsport wieder um Erfolge auf der Rennstrecke kämpfen. Der ehemalige Formel-1-Fahrer tritt in der Blancpain GT Sprint Series in einem für seine Bedürfnisse umgebauten BMW Z4 GT3 an. Der Z4 wird von Roal Motorsport eingesetzt.

    „Man spürt förmlich, wie sehr er den Wettkampf auf vier Rädern vermisst hat. Der Umbau des BMW Z4 GT3 ist für unsere Ingenieure eine Herausforderung. Aber wir haben bereits 2012 bei der Anpassung des BMW M3 DTM wertvolle Erfahrungen gesammelt, die uns nun helfen. Einem erfolgreichen Comeback von Alex steht aus unserer Sicht nichts im Wege.“ sagt BMW-Motorsport-Direktor Jens Marquardt.

    Hintergrund:

    Am 15. September 2001 kollidierte Zanardi bei einem Rennen der Champ-Car-Serie folgenschwer mit einem anderen Wagen. Ganze sieben Mal musste der Italiener wiederbelebt werden, verlor in der Folge beide Beine oberhalb der Knie. Trotz seiner Behinderung feierte „Alex“ bereits 2003 ein Comeback im Motorsport. Mit BMW trat er unter anderem in der FIA World Touring Car Championship (WTCC) an und stand dort vier Mal ganz oben auf dem Treppchen.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Zanardi wieder mit BMW zurück auf der Rennstrecke

    Kommentare geschlossen.