Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    VLN: Walkenhorst Motorsport mit 2 BMW Z4 und eigenem Team

    Von |

    Walkenhorst BMW Z4 GT3Walkenhorst Motorsport startet in die Saison 2014 zum ersten Mal als eigenes Rennteam und verstärkt sich dabei mit weiteren Rennfahrzeugen. Nach einigen Jahren im Motorsport und einem Jahr Erfahrung mit dem BMW Z4 GT3 macht Walkenhorst Motorsport den nächsten Schritt und tritt die Saison 2014 unter eigener Regie, als eigenes Rennteam, an. Im Vorfeld wurde eine solide Struktur aufgebaut und die erforderlichen Positionen personell besetzt.

    Ein erster Test für das junge Team war das 24h-Rennen in Dubai, das man auf Position 6 beendete. Ein Anhaltspunkt dafür, dass die Struktur funktioniert und die Teammitglieder ihre Aufgaben beherrschen und motiviert sind.

    Zu dem aus der Saison bekannten BMW Z4 GT3 gesellen sich zwei M235i und ein weiterer Z4 GT3 aus dem Hause BMW. Die beiden BMW Z4 GT3 bilden die Speerspitze des Teams und werden sowohl in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, kurz VLN, als auch im Rahmen der 24h Serie die Rennen in Zandvoort (12 Stunden) und Barcelona (24h Stunden) in Angriff nehmen. Und natürlich startet das Team auch beim 24h Rennen auf dem Nürburgring.

    Der M235i ist ein von BMW neu entwickeltes Fahrzeug und wird im Rahmen der VLN und des 24h-Rennens auf dem Nürburgring in einem eigenen Cup gewertet. Da die Fahrzeuge außer der Fahrwerkseinstellung nicht verändert werden dürfen, entscheidet allein das Geschick des Fahrers in Zusammenarbeit mit dem Team über Erfolg und Niederlage. Eine äußerst anspruchsvolle Aufgabe.

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für VLN: Walkenhorst Motorsport mit 2 BMW Z4 und eigenem Team

    Kommentare geschlossen.