Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC GT Masters: Frauenpower im Yaco Racing Audi R8

    Von |

    Rahel FreyNach Dino Lunardi, Frank Schmickler und Filip Sladecka geht für 2014 eine Frau für das Yaco Racing Team im Audi R8 LMS an den Start.

    Formel 3, FIA GT1, DTM und eine Saison GT Masters für das Abt Team sind nur ein paar der bisher durchlaufenen Rennserien für Rahel Frey. Sie wird in der kommenden Saison an der Seite von Philip Geipel das Yaco Racing Team begleiten. Die 28-jährige Schweizerin schrieb bereits im Jahr 2009 Motorsportgeschichte. Als erste Frau gewann sie ein Formel 3 Rennen.

    Mit einem guten Top-Speed und konstanten Leistungen wird die gestandene Rennfahrerin Ihr Motto „Go fast and never ever give up!“ für das Audi Team um Uwe Geipel sicher weiter ausleben.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters: Frauenpower im Yaco Racing Audi R8

    Kommentare geschlossen.