Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Spa: Weltmeister-Trio im Audi R8 LMS ultra

    Von |

    Audi R8 LMS WRT Racing TeamMarcel Fässler (CH), André Lotterer (D) und Benoît Tréluyer starten in diesem Jahr gemeinsam in einem Audi bei den 24 Stunden in Spa. Das Trio, das 2012 die FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC gewonnen hat, tritt am 26./27. Juli 2014 erstmals gemeinsam in einem R8 LMS ultra an. Das Belgian Audi Club Team WRT – 2011 Gewinner des Marathons in den Ardennen – wird den GT3-Sportwagen für die Audi-Piloten einsetzen.

    Marcel Fässler war 2007 bei dem belgischen Klassiker Gesamtsieger mit Phoenix Racing und hat seit 2009 alle fünf Einsätze des R8 LMS in Spa bestritten. André Lotterer war in den vergangenen beiden Jahren mit Audi am Start und belegte im Vorjahr Rang drei. Benoît Tréluyer steht vor seiner Premiere beim wohl größten GT3-Rennen der Welt. Fässler/Lotterer/Tréluyer starten seit 2010 für Audi bei Sportwagen-Rennen und haben 2011 sowie 2012 die 24 Stunden von Le Mans gewonnen. In einem weiteren WRT-Audi gehen René Rast, Laurens Vanthoor und Markus Winkelhock ins Rennen.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Spa: Weltmeister-Trio im Audi R8 LMS ultra

    Kommentare geschlossen.