Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    VLN: Klassen- und Wertungsgruppensieg für auf Black Falcon Porsche 991

    Von |

    Black Falcon PorscheAm letzten Aprilwochenende (26.04.2014) stand bereits der dritte von zehn Läufen zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf der Nürburgring-Nordschleife auf dem Programm. Für Christian Schmitz, dem Black Falcon Junior Piloten vom MSC Adenau, hieß es an die gute Leistung vom letzten Rennen anzuknüpfen.

    Knapp 200 Starter waren für den vorletzten Lauf vor dem legendären 24h-Rennen genannt. Dies führte bereits im Training zu heiklen Situationen auf der Strecke, die teilweise mit leichten Unfällen endeten. Das Fahrertrio des Motor Sport Club (MSC) Adenau vom BLACK FALCON Team TMD Friction mit Manuel Metzger, Ivan Jacoma und Christian Schmitz hielt sich mit dem Porsche 991 in der Klasse der Produktionswagen bis 3.500 ccm Hubraum (V6) im 90-minütigen Zeittraining am frühen Morgen aus Allem raus und belegte im Ergebnis den 2. Startplatz für das Rennen am Samstagmittag.

    Zum Start des 4-Stunden-Rennens saß Ivan Jacoma im Cockpit des Porsche 991. Der Start verlief problemlos und Jacoma konnte das Tempo der Spitze mitgehen und nach fünf Runden auf dem dritten Platz liegend an Christian Schmitz übergeben. Der junge Herresbacher übernahm bereits nach seiner ersten gefahrenen Runde die Führung in der Klasse und baute diese Runde für Runde weiter aus. Beste Rundenzeiten waren jedoch an diesem Renntag nicht mehr möglich, da in einem Streckenabschnitt die Geschwindigkeit auf Grund von Leitplankenschäden dauerhaft reduziert werden musste.

    Nach einem Doppelstint kam Schmitz planmäßig nach der 15 Rennrunde in die Box und übergab den Porsche 991 mit einem Vorsprung von über einer Minute an den Schlussfahrer Manuel Metzger.

    Metzger zeigte ebenfalls eine starke Leistung und fuhr somit einen relativ ungefährdeten Sieg nach Hause. Das Fahrertrio Metzger / Jacoma / Schmitz durfte bei der Zieldurchfahrt, wie bereits vor zwei Wochen, den Klassensieg in der Klasse V6 und gleichzeitig den Wertungsguppensieg für Produktionswagen feiern.

    Am 17.05.2014 geht es mit der 45. Adenauer ADAC Simfy Trophy (Heimrennen der MSC Adenau Piloten), dem letzten Wertungslauf zur VLN Langstrecken Meisterschaft Nürburgring vor dem 24h Rennen 2014, weiter.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für VLN: Klassen- und Wertungsgruppensieg für auf Black Falcon Porsche 991

    Kommentare geschlossen.