Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM: Norisring – Das Highlight im alljährlichen Rennkalender!

    Von |

    Beim alljährlichen nervenaufreibenden Kräftemessen auf dem kürzesten Kurs im DTM-Rennkalender bieten die Fahrer den Fans ein beeindruckendes Rennerlebnis. Beide sind gleichermaßen von der einzigartigen Atmosphäre am Stadtkurs in Nürnberg fasziniert. Jedes Jahr im Sommer verwandeln sich für ein Wochenende die öffentlichen Straßen um die Steintribüne am Dutzendteich zur Rennstrecke. Diese hat zwar nur vier Kurven, aber die haben es in sich. Zwischen der Grundig-Kehre, dem Schöller-S und der Dutzendteich-Kehre zählt jeder Millimeter!

    Spannend ging es heute zum Qualifying und das Ergebnis hat alle überrascht!

    Noch in Budapest hatte man allerorts die Angst ums „Sterne sterben“ gespürt, aber nun sind sie wieder da…  Mercedes – so stark wie nie in dieser Saison!

    700_4337 ab

    Robert Wickens – auf der Fahrt zur Pole!

     

    Nach vielen Rückschlägen hat sich heute das Sternengeschwader mit geballter Kraft durchsetzen können.

    300_7720 ab

    28.06.2014 – strahlender Sieger des Qualifying – Rob Wickens

     

    Wickens als Pole-Man und sein Markenkollege di Resta auf Startplatz 2 werden das gesamte Starterfeld am Sonntag in das 4. Rennen der DTM Saison 2014 führen.

    Vom Startplatz 3 wird Green [Audi Sport Team Rosberg] das Rennen aufnehmen. Hinter ihm ist das Sternengeschwader bereits formiert – auf Startplatz 4 Wehrlein, Paffett auf Startplatz 5 und Vietoris auf  Startplatz 6.

    Tabellenführer Wittmann [BMW Team RMG] konnte als bester BMW-Pilot den Startplatz 8 für sich behaupten und steht mit Ekström [Audi Sport Team Abt Sportsline] im Startreihe 4.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für DTM: Norisring – Das Highlight im alljährlichen Rennkalender!

    Kommentare geschlossen.