Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Oldtimer Grand Prix: Die 42. Ausgabe 2014 hat überzeugt

    Von |

    Oldtimer Grand Prix 2014Beim Historic Marathon am Freitag (08.08.2014) auf der Nürburgring Nordschleife hatten die Besucher, Teilnehmer und Helfer des Oldtimer Grand Prix noch Pech mit dem Wetter. Bei der 24. Auflage des Ausdauerwettbewerbs in der Grüne Hölle kam es zu sinnflutartigen Regenfälle. Doch am Samstag (09.08.2014) bessert sich das Wetter und die Rennen auf der Grand Prix Strecke konnten im Trockenen durchgeführt werden.

    Auf der Strecke wurden Rennen mit Fahrzeugen aller Altersklassen geboten. Vom Vorkriegs Grand Prix Rennwagen aus den 1930er Jahren bis hin zum Zakspeed Ford Capri aus 1980. Der von Peter Mücke aus Berlin, über mehr als 2 Jahre, restaurierte Capri lief im übrigen bei allen Trainings und Rennen tadellos.

    Auch abseits der Strecke wurde den Zuschauern eine ganze Menge geboten. Ob Autogrammstunden mit Stars der Vergangenheit und Gegenwart wie Johann Lafer, Harals Grohs, Christian Danner und vielen mehr. Der TÜV Rheinland bot einen Fachvortrag zum Thema Originalität historischer Rennwagen unter anderem mit Ex-BMW Motorsport Chef Dr. Mario Theissen an.

    Bilder vom Oldtimer Grand Prix 2014 auf dem Nürburgring finden Sie hier ! www.bilder.auto-24.net

    Wie auch in den Vorjahren waren wieder zahlreiche Markenclubs bei der Veranstaltung vertreten. Von der Alt-Opel IG 19972 e.V. bis zum TVR Car Club Deutschland waren insgesamt 21 Clubs vertreten. Der AvD honorierte das Engagement der Clubs mit ermäßigtem Eintritt und am Samstag mit einer reservierten „Clubstunde“ auf der Nürburgring Nordschleife.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Oldtimer Grand Prix: Die 42. Ausgabe 2014 hat überzeugt

    Kommentare geschlossen.