Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Christopher Mies startet in Australien

    Von |

    Christopher MiesAudi-Pilot Christopher Mies bestreitet 2015 die Australische GT-Meisterschaft, die am 26. Februar in Adelaide beginnt. Der Deutsche pilotiert bei allen sechs Veranstaltungen einen der beiden Audi R8 LMS ultra des Teams Jamec PEM Racing. „Ich bin ein großer Australien-Fan und freue mich sehr auf diese Aufgabe. Mein Ziel ist, den Titel zu holen“, sagt Mies. An der Seite von Mark Eddy und Marc Cini wird er zudem zum vierten Mal in Folge die 12 Stunden von Bathurst (8. Februar) bestreiten, die er 2011 und 2012 gewann.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Christopher Mies startet in Australien

    Kommentare geschlossen.