Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    RCN: rent2Drive trotzt dem Eifelwetter

    Von |

    vln 03.07.10 rent2Drive BMW M3 Bosch Rhein-Berg BilderAm vergangenen Samstag (11.04.2015) erlebte das rent2Drive-racing Team mal wieder ein typisches Eifel-Rennen. Vom Regen bis hin zur Sonne stand mal wieder alles auf dem Programm – lediglich auf den Schnee vom ersten RCN Lauf durfte die Mannschaft verzichten. Das Rennergebnis im Gegensatz stimmte den Teamchef David Ackermann und seine Crew allerdings mehr als zufrieden.

    So erreichte der V5-BMW M3 E36 mit dem Duo Wiskirchen in der Klasse einen hervorragenden 3. Platz. Nach langer Abstinenz unterstützte Rudi seinen Sohn Jörg im rent2Drive-Boliden und zeigte, dass er immer noch Benzin im Blut hat. Jörg, der seit Jahren als Stammfahrer im Team unterwegs ist und in der VLN im M235i Racing ins Lenkrad greift, freute sich sehr über dieses Debüt und schloss eine Wiederholung nicht aus.

    Auch der BMW M3 E46 mit Teamchef David Ackermann und Lutz Wolzenburg erreichte mit dem 5. Platz in der Klasse V6 ein ordentliches Ergebnis.

    Auf die Frage, wie sich die neue Regelung des Tempolimits im Rennverlauf ausgewirkt hat, sagte Ackermann spontan: „Aus meiner Sicht gehört ein Tempolimit nicht auf eine Rennstrecke. So wie es heute umgesetzt wurde, ist es, mit Ausnahme der 30km/h in der Boxengasse, sicherlich eine kurzfristige Lösung – als Dauerzustand jedoch nicht wünschenswert!“

    Nun steht in knapp zwei Wochen der 2. VLN Lauf vor der Tür – das Team wird mit dem M235i Racing, dem Aston Martin Vantage und dem SP6-M3 wieder angreifen und freut sich auf zahlreiche Fans an der Strecke und in Box 9.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für RCN: rent2Drive trotzt dem Eifelwetter

    Kommentare geschlossen.