Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM: Oschersleben Rennen 13 & 14

    Von |

    Zu viele Kilos…

    Die Top-Ten des ersten Freien Trainings scheinen zu belegen, dass Audi in Oschersleben mit der Masse an Zusatzgewicht in ihren Autos arg zu kämpfen hat. Timo Glock und Marco Wittmann machten mit den Plätzen acht und neun das Top-Ergebnis der BMW im Training perfekt. Paul Di Resta, Christian Vietoris und Gary Paffett sorgten neben Wehrlein für vier Mercedes-Benz-Platzierungen unter den besten Zehn. Die acht Audi verteilten sich zwischen den Rängen 11 und 22 – der Gesamtführende Mattias Ekström mit 1:21,646 Minuten den 17. Platz. Für Wittmann, Vietoris und di Resta verlief das Freie Training aber nicht ohne Probleme. Alle drei leisteten sich Ausritte, die jedoch ohne größere Folgen blieben. Schließlich setzten sie erst nach den kleinen Ausrutschern ihre Bestmarken.

    Ausfahrt zum ersten freien Training an diesem Rennwochenende

    Ausfahrt zum ersten freien Training an diesem Rennwochenende – Foto: © art-of-speed.net

    Themen:

    |

    Kommentare deaktiviert für DTM: Oschersleben Rennen 13 & 14

    Kommentare geschlossen.