Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC GT Masters: Termine 2016

    Von |

    ADAC GT MastersKontinuität und ein neues Highlight: Das ADAC GT Masters geht in seine zehnte Saison mit einem spannenden Rennkalender. Im Jahr 2016 startet die Sportwagen –Serie an sieben Rennwochenenden in Deutschland, Österreich und in den Niederlanden. Höhepunkt des Jahres wird der gemeinsame Auftritt von ADAC GT Masters und der DTM am Lausitzring am ersten Juniwochenende. Erstmals seit 2008 starten die beiden populärsten deutschen Automobilsportserien wieder gemeinsam an einem Wochenende. Darüber hinaus sind wieder alle fünf Rennstrecken in Deutschland – die Motorsport Arena Oschersleben, der Sachsenring, der Lausitzring, der Nürburgring und der Hockenheimring – Teil des Renn-Kalenders ebenso wie der Red Bull Ring in der Steiermark in Österreich und der Circuit Park Zandvoort in den Niederlanden.

    Bei allen Veranstaltungen des ADAC GT Masters 2016 startet die in diesem Jahr mit großem Erfolg eingeführte ADAC Formel 4 im Rahmenprogramm. Bei der Mehrzahl der ADAC GT Masters-Wochenenden ist auch die neue ADAC TCR Germany mit am Start.

    ADAC GT Masters-Kalender 2016

    15.04. – 17.04.2016 etropolis Motorsport Arena Oschersleben
    29.04. – 01.05.2016 Sachsenring
    03.06. – 05.06.2016 Lausitzring
    22.07. – 24.07.2016 Red Bull Ring/Österreich
    05.08. – 07.08.2016 Nürburgring
    19.08. – 21.08.2016 Circuit Park Zandvoort/Niederlande
    30.09. – 02.10.2016 Hockenheimring Baden-Württemberg

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters: Termine 2016

    Kommentare geschlossen.