Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Nürburgring öffnet sich wieder für Radprofis

    Von |

    Nürburgring WinterschlafAuf dem Nürburgring wird erstmals seit 1978 wieder ein Straßen-Radrennen für Profis ausgetragen. Im Rahmen der Traditionsveranstaltung „Rad am Ring“ findet am 31. Juli 2016 ein Eintagesrennen der ersten Kategorie (1.1) des Radsport-Weltverbandes UCI statt. Die Rückkehr der Radprofis in die Eifel folgt 50 Jahre nach dem Gewinn des Weltmeister-Titels durch Rudi Altig, der 1966 bei der Straßen-WM auf der legendären Nordschleife triumphierte.

    Schon im Jahr der Eröffnung des Nürburgrings wurde am 21. Juli 1927 auf der Nordschleife die erste Straßen-Weltmeisterschaft ausgetragen. Nach 1966 kehrte die Straßen-WM im Jahr 1978 ein drittes Mal an den Nürburgring zurück. Seit 2003 lockt „Rad am Ring“ alljährlich über 10 000 Amateure und Freizeit-Radfahrer zur weltberühmten Rennstrecke in der Eifel.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Nürburgring öffnet sich wieder für Radprofis

    Kommentare geschlossen.