Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Goodyear bestückt wieder die Race-Trucks

    Von |

    Truck Grand Prix GoodyearGoodyear wurde vom Automobilweltverband FIA für die kommenden drei Jahre als exklusiver Reifenpartner für die European Truck Racing Championship ausgewählt. Schon seit 2004 entwickelt und produziert das Unternehmen spezielle Reifen für die Lkw-Rennserie. Durch die Erneuerung der Zusammenarbeit wird Goodyear zum Partner der kürzlich gegründeten ETRA Promotion GmbH (ETRA) – der neue Promoter der Rennserie.

    Alle Goodyear-Truck-Race-Reifen sind mit RFID-Mikochips (Radio Frequency Identification)ausgestattet. So bekommt jeder Reifen eine eigene Identität, die vom Veranstalter nutzbar ist. Bei der sogenannte Chip-in-tire-Technologie bedeutet wird während der Reifenherstellung ein Mikrochip im Reifen platziert wird. Er enthält reifenbezogene Daten, darunter auch den Identity Code, der es der FIA ermöglicht, jeden Reifen zu überwachen, um sicherzustellen, dass sich alle Teams an die Regularien hinsichtlich der Anzahl und des Einsatzes der Rennreifen halten.

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für Goodyear bestückt wieder die Race-Trucks

    Kommentare geschlossen.