Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC TCR Germany: Proczyk gewinnt erstes Rennen auf dem Sachsenring

    Von |

    Seat TCR ProczykHarald Proczyk (40, HP Racing) hat seine starke Leistung aus dem Qualifying bestätigt und das erste von zwei Rennen der ADAC TCR Germany auf dem Sachsenring gewonnen. Der Österreicher im Seat León Cup Racer ließ sich bei frühsommerlichen Bedingungen während des gesamten Rennens nicht von der Spitze vertreiben und übernimmt die Führung in der Gesamtwertung.

    Neben Proczyk fuhren der Seat-Pilot Antti Buri (27, LMS Racing) und der ehemalige ADAC Formel 4-Pilot Tim Zimmermann (19, Team Engstler) im VW Golf GTI TCR aufs Podium.  Lokalmatador Steve Kirsch (36, Team Honda ADAC) verpasste das Podium, nachdem er fünf Minuten vor Rennende von der Strecke abkam. Der Chemnitzer überquerte die Ziellinie als Vierter. Mike Halder (20, Team Engstler) im Seat León musste von der letzten Position starten, kämpfte sich jedoch auf den fünften Platz vor. Bester Junior wurde Mike Beckhusen (16, Target Competition), der als elfter Pilot ins Ziel fuhr.

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für ADAC TCR Germany: Proczyk gewinnt erstes Rennen auf dem Sachsenring

    Kommentare geschlossen.