Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Mit Silverstone und Nordschleife, zwei traditionsreiche Rennen für das AMG-Team HTP Motorsport

    Von |

    Mercedes AMG GT3Schlag auf Schlag geht es für das AMG-Team HTP Motorsport weiter: Nach zwei Podestplätzen am vergangenen Sonntag in Brands Hatch, stehen am kommenden Wochenende gleich zwei Rennen auf dem Programm: der zweite Lauf zum Blancpain GT Series Endurance Cup in Silverstone (England) sowie das dritte VLN-Rennen am Nürburgring.

    AMG-Team HTP Motorsport blickt auf erfolgreiche Rennen zurück. Dank der starken Performance der HTP-Fahrer auf dem Mercedes-AMG GT3, führt das Team aus Altendiez momentan die Teamwertung der Blancpain GT Series mit 16 Punkten. Nach zwei zweiten Podiumsplätzen sowohl in Monza als auch in Brands Hatch, möchte man beim zweiten Meisterschaftslauf des Endurance Cup die gute Leistung fortsetzen. Maximilian Buhk (D) und Dominik Baumann (A), die aktuell auf dem zweiten Rang der Fahrerwertung liegen, starten mit Jazeman Jaafar (MAL) auf den #84 Mercedes-AMG GT3. Im Schwesterauto mit der #85 fahren die Piloten Luciano Bacheta (GBR), Clemens Schmid (A) und Indy Dontje (NDL).

    Zeitgleich findet am Samstag der dritte Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring statt. Bei dem letzten Härtetest vor dem 24h-Rennen in zwei Wochen setzt man auf Zuverlässigkeit und plant ein Testprogramm. Am Start sind Stefan Mücke (D) und der Holländer Renger van der Zande auf dem #37 Mercedes-AMG GT3.

    „Wir hatten rückblickend bisher eine gute Saison, allerdings mit vielen Höhen und Tiefen“, sagt Norbert Brückner, Teamchef AMG-Team HTP Motorsport. „Wir freuen uns auf Silverstone, denn die Rennstrecke liegt dem Mercedes-AMG GT3 und wir sind zuversichtlich, dass wir ein gutes Ergebnis für das Team erzielen können. Beim VLN-Rennen gehen wir kein Risiko ein und möchten uns einfach noch bestmöglich für das 24h-Rennen vorbereiten.“

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Mit Silverstone und Nordschleife, zwei traditionsreiche Rennen für das AMG-Team HTP Motorsport

    Kommentare geschlossen.