Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    VLN / 24h: Falken Motorsport mit BMW und Porsche

    Von |

    Falken wird die neue Saison mit 2 Top-Autos in Angriff nehmen. Der Reifenhersteller setzt nun neben dem Porsche 991 GT3 R einen BMW M6 GT3 ein und will diese Saison den lang ersehnten Sprung nach ganz oben schaffen.

    Die beiden GT3-Renner werden in der VLN und am 24h Rennen auf dem Nürburgring teilnehmen und weiterhin vom Partner Schnabl Engineering betreut.

    Die Konstellation aus Falken Motorsport und Schnabl Engineering erreichte bereits den 3. Gesamtrang beim 24h Rennen Nürburgring 2015 und war des öfteren der beste Porsche im Gesamtklassement. Dennoch fehlt der Gesamtsieg in der Eifel, weshalb man jetzt das Aufgebot aufstockt und den heiss umkämpften Pokal holen will.

    Werksfahrer unterstützen das Team

    Der sechser BMW wird von den beiden Stammpiloten Peter Dumbreck und Alexandre Imperatori, sowie von BMW Werksfahrer Stef Dusseldorp und dem münchener Neuzugang Marco Seefried gesteuert. Den 991-er werden Martin Ragginger und die 3 Porsche Werksfahrer Laurens Vanthoor, Dirk Werner und Jörg Bergmeister lenken.

     

    Themen:

    |

    Kommentare deaktiviert für VLN / 24h: Falken Motorsport mit BMW und Porsche

    Kommentare geschlossen.