Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h Rennen 2017: Mercedes mit starkem Aufgebot

    Von |

    Nach dem sehr erolgreichen 24h Rennen im vergangenem Jahr setzt Mercedes auch dieses Jahr auf bakannt starke Teams und Fahrer für das 24h Rennen auf dem Nürburgring 2017. Black Falcon, HTP Motorsport und Haribo Racing sollen den Titel auch 2017 nach Stuttgart holen. 2016 holte Mercedes-Benz einen vierfach Sieg bei dem anspruchvollsten Rennen der Welt. Black Falcon gewann mit Engel, Christodolou, Metzger und Schneider letztes Jahr knapp vor HTP und Haribo sowie dem Schwesterauto.

    Dieses Jahr werden Black Falcon und HTP Motorsport jeweils zwei Werksmercedes und Haribo Racing einen Werksdaimler einsetzen. Zudem setzen HTP und Black Falcon neben dem Werksengagement jeweils noch einen Mercedes AMG ein.

    DTM-Fahrer und Neuzugänge im Fahrerkader

    Auffällig bei der Bekanntgabe der Fahrer sind zwei Doppelstarter. Der DTM-Neuling Maro Engel und der BES-Sieger 2016 Dominik Baumann werden einen Doppelstart vollziehen. Außerdem hat, wie bereits bekannt gegeben, Bernd Schneider das Team gewechselt und fährt nun für HTP Motorsport. Zudem fährt der ADAC Zurich 24h Rennen Gewinner aus dem Jahre 2015 Edward Sandström ebenfalls für HTP Motorsport. Letztes Jahr hat er noch das belgische W Racing Team fahrerisch unterstüzt.

    Hier die Besatzungen der einzelnen Autos in der Übersicht:

    Black Falcon:

    • Adam Christodolou / Manuel Metzger / Maro Engel / Yelmer Buurman
    • Maro Engel / Dirk Müller / Thomas Jäger / Jan Seyffarth

    HTP Motorsport:

    • Dominik Baumann / Stefan Mücke / Christian Hohenadel / Nico Bastian
    • Maximilian Buhk / Edoardo Mortara / Dominik Baumann / Edward Sandström

    Haribo Racing:

    • Uwe Alzen / Renger van der Zande / Lance David Arnold / Maximilian Götz
    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    Kommentare deaktiviert für 24h Rennen 2017: Mercedes mit starkem Aufgebot

    Kommentare geschlossen.