Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM biegt auf die Zielgerade ein

    Von |

    Die DTM biegt auf die Zielgerade ein. Mit Tempo geht es in das letzte Saisondrittel. Am Wochenende stehen auf dem Nürburgring die Rennen 13 und 14 an. Auf der legendären Strecke wird es heiß hergehen. Insgesamt acht Piloten haben noch Chancen auf Meisterehren. Audi will die Führung in allen drei Wertungen verteidigen. BMW hat nach den Rennen an der niederländischen Nordseeküste ordentlich Rückenwind. Mercedes-AMG will nach der Enttäuschung in Zandvoort zurück in die Erfolgsspur.

    Mit fünf Siegen, drei Pole-Positions und neun schnellste Rennrunden liegen mit Mattias Ekström (128 Punkte), René Rast (114) und Mike Rockenfeller (110) drei Audi-Piloten an der Spitze der Fahrerwertung. Im Nacken sitzen den Herren der Ringe Timo Glock (104) und Maxime Martin (102) in ihren BMWs.

    Trotz seiner Nullnummer in Zandvoort ist Lucas Auer weiterhin die Speerspitze von Mercedes-AMG.

    #22 Lucas Auer

    #22 Lucas Auer | foto: aos – olav born

    Die Zuschauer hatten ein unterhaltsames Wochenende mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm vor sich.

    Merken

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für DTM biegt auf die Zielgerade ein

    Kommentare geschlossen.