Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Abbruch des 1. Qualifying in Spielberg

    Von |

    Zum Abbruch des 1. Qualifying in Spielberg führte der morgendlich Dauerregen. Gestern noch schönster Sonnenschein und heute kühle 10 °C und Regen! Trotz Regenreifen haben die Piloten ihre Not die DTM-Boliden durch die Berg- und Talpassagen des Ringes zu pilotieren. Die Rennleitung hat sich aus Sicherrheitsgründen für eine Unterbrechung des Qualifyings entschieden. In den Boxen kann man nach langer Zeit mal wieder Heizdecken auf den Reifen sehen.

    Abbruch des 1. Qualifying in Spielberg

    Reifenwärmetest durch Timo Glock | foto:aos

    Nach einer kurzen Unterbrechung geht es jetzt weiter, aber der Regen hat noch nicht wirklich nachgelassen. Das Regenradar zeigt auch erst gegen Mittag leichte Änderungen an. Der Regen soll dann abklingen, aber die Temperaturen bleiben um die 10 °C.

    Noch sind gut 10 Minuten zu fahren! Am Ende wird sich zeigen, wer seinen Boliden auf den besten Startplatz positionieren konnte.

     

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für Abbruch des 1. Qualifying in Spielberg

    Kommentare geschlossen.