Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM: Sonntag und die Sonne lacht…

    Von |

    Sonntag und die Sonne lacht. Für englische Witterungsverhältnisse ist es heute fast schon Kaiserwetter. Sonnenschein und die Wolken werden weiterhin vom anhaltend starken Wind weg gepustet. Allen Vorhersagen glaubend, soll es aber heute ein trockenes Rennen geben. Entsprechend gefüllt sind die „Naturtribünen“. Rund um die Rennstrecke befinden sich reichliche Grünflächen, auf denen sich’s die Fans gemütlich machen. Campingstühle, Sonnenschirme und Grills sind keine Seltenheit.

    Sonntag und die Sonne lacht...

    Poleposition für René Rast, Audi Sport Team Rosberg | foto: aos

    Das Qualifying wurde heute von einer Audi-Übermacht entschieden. Rast wird von P1 ins Rennen gehen. Seine Markenkollegen Duval [P2] und Frijns [P3] haben sich ebenfalls die ersten Punkte für das heutige Rennen sichern können.

    Sonntag und die Sonne lacht...

    P1 Rast, P2 Duval, P3 Frijns – Die Herren der Ringe geben heute den Speed vor | foto: aos

    In den TOP 10 des Qualifyings finden wir 8 Audis! Philipp Eng startet als bester BMW-Fahrer von P9. Die TOP 10 komplettiert Daniel Juncadella im Aston Martin Vantage.

    Sonntag und die Sonne lacht. Für englische Witterungsverhältnisse ist heute schon fast Kaiserwetter. Es soll ein trockenes Rennen geben!

    Spannend wir der Umgang mit den Reifen im Rennen werden. Die Strecke hat relativ aggressiven Asphalt und die Kerbs sind hoch. Wer hier sein Arbeitsgerät zu oft über die Streckenbegrenzungen jagt, kann auf die Quittung in Form von Reifenproblemen setzen.

    Wer letztendlich das Rennen für sich entscheiden wird, hängt auch von einem sehr guten Start ab. Große Möglichkeiten für Überholvorgänge gibt es an diesem Ring kaum.

    Das Rennen wird zur gewohnten Zeit von SAT1 live übertragen.

    Aktuelle Rennergebnisse und Zeiten findet ihr hier!

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für DTM: Sonntag und die Sonne lacht…

    Kommentare geschlossen.