Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM: Audi Team Phoenix bekommt vierten Best Pit Stop Award

    Von |

    DTM Hockenheim 2019 RockenfellerAls Reifenpartner der Serie verleiht Hankook alljährlich seinen sogenannten Best Pit Stop Award an das Team in der DTM (Deutsche Tourenwagen-Masters), das in der jeweiligen Saison besonders erfolgreich in der Boxengasse gewesen ist bzw. die schnellsten Reifenwechsel absolviert. Dieses Jahr ist das Audi-Sport-Team Phoenix ausgezeichnet worden für die Leistungen seiner Crew. Für die Mechaniker des Rennstalls ist es nach 2018, 2017 und 2011 die nunmehr bereit vierte Ehrung dieser Art sowie die dritte in Folge.

    „Das Audi-Sport-Team Phoenix ist seit Jahren tonangebend, was die Geschwindigkeit und Präzision der Reifenwechsel angeht. Vier Gesamtsiege beim Best Pit Stop Award – drei davon hintereinander – das spricht für den tollen Job, den die Audi-Mechaniker machen. Aber auch die Konkurrenz war sehr stark. Ähnlich wie auf der Strecke ist bei der DTM das Niveau in der Boxengasse ebenfalls unglaublich hoch. Mit dem Best Pit Stop Award will Hankook nicht nur den Sieger auszeichnen, sondern darauf aufmerksam machen, wie wichtig und entscheidend die Arbeit aller Teams ist“, erklärt Hankooks Motorsportdirektor Europa Manfred Sandbichler.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | |

    Kein Kommentar »

    Kommentare geschlossen.