Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • Über den Author Catharina Roosen

    Catharina Roosen verfügt über viel Erfahrung mit der digitalen Fotografie. Seit 2009 liegt der Focus ihrer Arbeit im Motorsport. Ob beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring oder bei Rennen der ADAC GT Masters Serie ist sie mit ihrer Kamera dabei. Catharina ist auch Geschäftsführerin vom Bosch Service Rhein-Berg in Overath.

    « Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »

    ADAC GT Masters: RWT Racing startet erstmals mit Corvette C7

    Montag, 20.März 2017 | Von

    Nach dem Titelgewinn der Trophy-Wertung des ADAC GT Masters im vergangenen Jahr stellt sich RWT Racing 2017 einer neuen Herausforderung. Mit Sven Barth (36/Weinheim) und Maximilian Hackländer (26/Bonn) sowie der Corvette C7 setzt die Mannschaft in der Sportwagenserie auf eine neue Fahrerpaarung und ein neues Einsatzfahrzeug. Der Saisonauftakt des ADAC GT Masters findet vom 28. […]

    Volles Programm für GRT Grasser Racing Team in der Saison 2017

    Dienstag, 14.März 2017 | Von

    Auch wenn zunächst im März noch einmal zwei große Langstreckenrennen für das GRT Grasser Racing Team auf dem Programm stehen: Der Blick der österreichischen Mannschaft um Teamchef Gottfried Grasser geht schon weiter nach vorn. In der Saison 2017 will man mit dem Lamborghini Huracan in zwei Top-Kategorien um Meisterschafts-Ehren kämpfen. Zunächst ist da die Blancpain […]

    ADAC GT Masters: Mücke Motorsport startet mit 3 Autos

    Dienstag, 28.Februar 2017 | Von

    Ab 2017 beginnt für den Traditionsrennstall BWT Mücke Motorsport eine neue Ära in seiner fast 20-jährigen Team-Geschichte. Die Mannschaft setzt zwei Audi R8 LMS im ADAC GT Masters ein – das Meisterauto der Saison 2016. Die langjährige Partnerschaft mit Mercedes-Benz geht ebenfalls weiter. Als drittes Auto kommt ein Mercedes-AMG GT3 zum Einsatz. Der Fahrerkader 2017: […]

    Dunlop Art Car 2017: 77.000 Fans wählten das Design

    Mittwoch, 22.Februar 2017 | Von

    Mehr als 77 000 Motorsportfans haben bei der diesjährigen Auswahl eines Renndesigns für den Walkenhorst BMW M6 GT3 teilgenommen und so mit 44 000 Stimmen das Dunlop Art Car 2017 bestimmt. Zur Auswahl standen drei Entwürfe, die PS-Profi Jean Pierre Kraemer kreiert hatte. Auch in diesem Jahr hatten Dunlop, Jean Pierre Kraemer und Walkenhorst Motorsport […]

    24h Nürburgring 2017: BMW kommt mit starkem Aufgebot

    Mittwoch, 8.Februar 2017 | Von

    BMW schickt drei Teams beim 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring ins Rennen: BMW Team Schnitzer, ROWE Racing und Schubert Motorsport. Auch der Fahrerkader mit 21 Fahrern kann sich sehen lassen. Marco Wittmann, Bruno Spengler, Maxime Martin, Augusto Farfus, Tom Blomqvist, Martin Tomczyk, Alex Sims, John Edwards, Kuno Wittmer, Nick Catsburg, Richard Westbrook, Markus Palttala, […]

    TCR Germany: Aust setzt auf zwei Audi RS3 LMS

    Donnerstag, 19.Januar 2017 | Von

    Neue Gesichter in der ADAC TCR Germany: In der zweiten Saison der noch jungen Tourenwagenserie des ADAC wird das Team Aust Motorsport an den Start gehen. „Wir haben die ADAC TCR Germany im vergangenen Jahr genau beobachtet. Mit unserer Erfahrung aus dem Fronttriebler-Bereich passt sie perfekt in unser Profil“, sagt Teamchef Frank Aust. Die ADAC […]

    90 Jahre Nürburgring – Jubiläumsjahr mit vollem Programm

    Mittwoch, 18.Januar 2017 | Von

    Der Nürburgring feiert in diesem Jahr den 90. Geburtstag und präsentiert sich zum großen Jubiläum so jung wie nie zuvor: Die legendäre Rennstrecke bietet ihren Besuchern 2017 faszinierende Rennen, stimmungsvolle Musik-Highlights und spannende Sportereignisse. Aber auch wer als Tagesbesucher außerhalb der Events in die Eifel kommt, kann die große Historie erleben, die mit dieser Strecke […]

    24h-Rennen Dubai 2017: Grasser Racing Team kommt mit 2 Lamborghini

    Freitag, 23.Dezember 2016 | Von

    Während das GRT Grasser Racing Team einerseits noch in den USA mit der Vorbereitung auf die erstmalige offizielle Teilnahme an den 24 Stunden von Daytona beschäftigt ist, gilt die Aufmerksamkeit gleichzeitig auch schon einem weiteren 24-Stunden-Rennen, den 24 Stunden von Dubai. Das Rennen, das von 12. bis 14. Januar 2017 stattfindet, mit einem vorgeschalteten privaten […]

    « Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »