Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • ADAC GT Masters

    Das ADAC GT Masters ist eine Rennserie mit Sportwagen der Klasse GT3. Die Serie wurde im Jahr 2007 erstmals ausgetragen und ist seit 2009 Teil des ADAC Masters Weekend. Die Serie wird nicht nur in Deutschland immer beliebter. In dieser Kategorie finden Sie Rennberichte, Ergebnisse, News, Bilder, Fotos, Interviews zur Sportwagen Rennserie ADAC GT Masters.

    Sie haben die Möglichkeit den RSS-Feed speziell nur für diese Kategorie zu abonnieren.

    « Vorangehende Artikel

    ADAC GT Masters: Durchwachsenes Rennwochenende für Zakspeed

    Donnerstag, 19.April 2018 | Von

    Das Auftaktwochenende des ADAC GT Masters in der Magdeburger Börde lief nicht perfekt für das Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing. Platz 4 als bestes Mercedes-Team am Samstag bringt jedoch wichtige Punkte für die Meisterschaft für Luca Stolz und Sebastian Asch. In zwei Wochen geht es weiter. Mit gemischten Gefühlen schaut das Team Zakspeed BKK […]

    ADC GT Masters: Rennen 2 in Oschersleben

    Sonntag, 15.April 2018 | Von

    Vor dem Rennen 2 in Oschersleben gab es traditionell das Gruppenfoto der ADAC GT Masters-Piloten. Rennen 2 in Oschersleben Doppelsieg für Lamborghini im zweiten Saisonrennen Bortolotti/Caldarelli gewinnen im Huracán GT3 am Sonntag in Oschersleben Das Siegerteam vom Sonntag | foto: aos Markenkollegen Ineichen/Engelhart belegen Rang zwei. Schwager/Ludwig holen ersten ADAC GT Masters-Podestplatz für den Ferrari […]

    ADAC GT Masters: Sensationeller Saisonauftakt 2018

    Sonntag, 15.April 2018 | Von

    Sensationeller ADAC GT Masters – Saisonauftakt 2018. Der beste Einstand für die Rookies Max Hofer und Philip Ellis. Sie setzten am Samstag in Oschersleben erst auf Pole und dann auf Sieg! Der 18-Jährige Hofer hatte bereits im Qualifying die Pole-Position für den Saisonauftakt der „Liga der Supersportwagen“ erobert. Im Rennen setzten sich Hofer und Teamkollege […]

    ADAC GT Masters: Zakspeed geht gut vorbereitet an den Start

    Freitag, 6.April 2018 | Von

    Der Saisonstart des ADAC GT Masters 2018 in Oschersleben steht kurz bevor. Pünktlich zum Auftakt gibt Zakspeed die Fahrerpaarung für den zweiten Rennboliden bekannt. Das Juniorprogramm wird fortgesetzt. Nach den ersten offiziellen Testfahrten zum ADAC GT Masters in Oschersleben stehen die beiden Zakspeed Rennfahrzeuge in den Startlöchern für den Auftaktin der Saison. Die positiven Ergebnisse […]

    ADAC GT Masters: RWT Racing verpflichtet Claudia Hürtgen

    Donnerstag, 22.Februar 2018 | Von

    RWT Racing präsentiert eine neue Fahrerpaarung für das ADAC GT Masters. Neben Stammpilot Sven Barth startet erstmals Claudia Hürtgen (46) für das Team. Zum Einsatz kommt erneut eine Corvette C7 GT3-R, das Meisterfahrzeug der vergangenen Saison. Die Sportwagenserie bestreitet vom 13. bis 15. April in der Motorsport Arena Oschersleben ihren ersten Lauf des Jahres. Alle […]

    ADAC GT Masters: Zakspeed legt sich mit Mercedes an

    Freitag, 22.September 2017 | Von

    Das Team Zakspeed hat in Folge der Disqualifikation am Sachsenring den DMSB am Mittwoch, den 20. September, darum gebeten, ein Sportrechtliches Verfahren einzuleiten. Ziel ist es, die Hintergründe, die zur Disqualifikation beider Fahrzeuge geführt haben, aufzuklären. Als weitere Maßnahme nach den Ereignissen am Sachsenring wurde der Vertrag mit Mercedes-AMG am Montag, den 18. September 2017, […]

    ADAC GT Masters: Asch und Mortara neue Sieger am Sachsenring

    Freitag, 22.September 2017 | Von

    Den Mercedes-AMG-Piloten Sebastian Asch und Edoardo Mortara wurde nachträglich der Sieg im Sonntagsrennen des ADAC GT Masters auf dem Sachsenring zugesprochen. Durch das neue Rennergebnis schiebt sich vor dem Saisonfinale am kommenden Wochenende auf dem Hockenheimring die Tabellenspitze noch dichter zusammen. Die beiden Rennen werden am Samstag und am Sonntag (jeweils ab 13.00 Uhr) bei […]

    ADAC GT Masters: Zakspeed mit neuer Fahrerpaarung am Sachensring

    Mittwoch, 13.September 2017 | Von

    Zakspeed hat die sechswöchige Pause im ADAC GT Masters genutzt und sich intensiv auf die letzten beiden Rennwochenenden vorbereitet. Mit Verstärkung im Technikteam, dem Management und einem angepassten Fahrerkader reist die Mannschaft aus Niederzissen an den Sachsenring. Hauptfokus liegt auf der Vorbereitung für die kommende Saison 2018. Bereits sieben Tage vor dem ersten Rennen am […]

    « Vorangehende Artikel