Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • FIA GT

    News, Rennberichte, Bilder, Fotos, Resultate und Rennergebnisse zur FIA GT1 Weltmeisterschaft. Die FIA-GT1-Weltmeisterschaft ist eine Rennserie für Gran Turismos und folgt dem technischen Reglement der Gruppe GT1. In der Saison 2012 werden allerdings modifizierte GT3 Rennwagen eingesetzt. Die Meisterschaft tritt dabei die Nachfolge der FIA-GT-Meisterschaft an und hielt am 17. April 2010 ihr erstes Rennen ab. Die Meisterschaft wird von der SRO Motorsports Group organisiert. SRO steht für Stéphane Ratel Organisation.

    Sie haben die Möglichkeit den RSS-Feed speziell nur für diese Kategorie zu abonnieren.

    « Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »

    FIA GT Serie: Knapper Sieg für Kox / Rosina im Reiter Lamborghini in Zolder

    Sonntag, 21.April 2013 | Von

    Gestern wurden sie noch zweite aber heute gewannen sie das Hauptrennen der FIA GT Serie im belgischen Zolder. Peter Kox und Stefan Rosina gewannen im Reiter Lamborghini ganz knapp vor dem Sieger des Qualifying Rennen am Samstag, dem Audi R8 von Stephane Ortelli und Lorens Vanthoor. Zu Beginn des Rennens konnte sich Peter Kox im […]

    FIA GT Series: Qualifying Race in Zolder – WRT Audi R8 siegt vor Reiter Lamborghini

    Samstag, 20.April 2013 | Von

    Bei der zweiten Veranstaltung der neuen FIA GT Serie in Zolder (Belgien) fuhren Peter Kox und Stefan Rosina im Reiter Lamborghini auf die Pole Position für das Qualifying Rennen am Samstag (20.04.2013). Sebastien Loeb und Alvaro Parente sollten mit ihrem McLaren MP4-12C von Platz zwei aus in das 60 Minuten lange Rennen gehen. Doch die […]

    FIA GT: Zwei Audis und ein Mercedes auf dem Podium beim Hauptrennen in Nogaro

    Montag, 1.April 2013 | Von

    Nach dem Erfolg im Qualifying Rennen der FIA GT Serie am Ostersonntag (31.03.2013) von Sebastien Loeb und Alvaro Parente im McLaren waren beim Hauptrennen am Ostermontag die Audi R8 LMS des WRT Team die treibende Kraft. Der neunmalige Rallye Weltmeister Loeb wollte es beim Boxenstopp besonders gut machen und löste die Sicherheitsgurte in der Boxengasse […]

    FIA GT: Sebastien Loeb gewinnt Qualifying Race in Nogaro

    Sonntag, 31.März 2013 | Von

    Der Auftakt zur neuen FIA GT Serie konnte für Sebastien Loeb und Alvaro Parente nicht besser laufen. Sie gewannen das Qualifying Rennen am Ostersonntag (31.03.2013) im McLaren vor dem Audi R8 LMS vom Team WRT mit Rene Rast und Niki Mayr-Melnhof am Steuer. Im französischen Nogaro wurden Maximilian Buhk und Alan Day im Mercedes SLS […]

    FIA GT: Erstes freies Training in Nogaro

    Samstag, 30.März 2013 | Von

    Nun ist es soweit, die FIA GT Serie startet ihr erstes Rennwochenende im französischen Nogaro. Der erste Schlagabtausch der Kontrahenten fand zunächst unter trockenen und dann unter zunehmend nasseren Bedingungen statt. In der 80 minütigen Session am Nachmittag war der McLaren MP4-12C von Sebastien Loeb Racing mit der Start-Nr. 10 der schnellste. Mike Parisy fuhr […]

    FIA GT: 26 GT3 Fahrzeuge bei der ersten Veranstaltung in Nogaro

    Mittwoch, 27.März 2013 | Von

    Am kommenden Osterwochenende (29.03.-01.04.2013) startet die neue FIA GT Serie in ihre erste Saison. Die Nachfolge Rennserie der FIA GT1 Weltmeisterschaft bestreitet ihr ersten Rennwochenende im französischen Nogaro. Ein starkes Teilnehmerfeld von 26 gemeldeten GT3 Fahrzeugen bestätigen die Bemühungen des Veranstalters SRO. Nach einigen Rückschlägen konnte sich Stephane Ratel, Chef der SRO, mit seiner Idee […]

    FIA GT: Seyffarth Motorsport meldet in letzter Minute einen Mercedes SLS

    Dienstag, 26.März 2013 | Von

    Nur wenige Tage vor dem Saisonstart der FIA GT Serie darf das Championat einen bekannten Neuzugang willkommen heißen. Seyffarth Motorsport wird in der neugeschaffenen Rennserie einen Mercedes-Benz SLS AMG GT3 einsetzen. Neben GT-Ass Jan Seyffarth wird Ex-Formel-1-Fahrer Karun Chandhok seine Premiere am Steuer des Flügeltürers absolvieren.

    FIA GT: Dörr Motorsport startet mit zwei McLaren in Nogaro

    Dienstag, 26.März 2013 | Von

    Mit zwei McLaren MP4 12C GT3 wird Dörr Motorsport beim Start der neuen FIA GT Serie in Nogaro (Frankreich) Ende März dabei sein. Die deutschen Rennfahrer Daniel Keilwitz und Niclas Kentenich werden sich einen McLaren teilen. Beide sind erfahrene und erfolgreiche GT-Piloten mit internationaler Rennerfahrung. Im zweiten Rennwagen sitzt „Paul Green“, der im letzten Jahr […]

    « Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »