Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • WEC

    Die FIA World Endurance Championship (WEC) ist eine Rennserie die 2012 erstmals ausgetragen wird. Die Serie ist für Le Mans Prototypen der Klassen LMP1 und LMP2 ausgeschrieben. Aber auch Fahrzeuge der GTE Klasse können an den Langstreckenrennen teilnehmen.

    Sie haben die Möglichkeit den RSS-Feed speziell nur für diese Kategorie zu abonnieren.

    « Vorangehende Artikel

    WEC: Porsche stellt neue Teams zusammen

    Dienstag, 28.März 2017 | Von

    Nach drei Jahren konstanter Fahrerbesetzung startet Porsche mit zwei neu zusammengestellten Trios in die Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC (World Endurance Championship). Den Hybrid-Rennwagen mit der Startnummer 1 in der LMP1-Klasse teilen sich Neel Jani (33, CH), André Lotterer (35, DE) und Nick Tandy (32, GB). Jani ist amtierender Weltmeister und Le-Mans-Sieger von 2016. Lotterer wurde 2012 mit […]

    WEC: Mehr LMP2 Teams auf Dunlop Reifen

    Montag, 13.Februar 2017 | Von

    In der diesjährigen European Le Mans Series (ELMS) setzen in der Prototypenklasse LMP2 84 Prozent der Teams auf Dunlop als bevorzugter technischer Partner. Im Vorjahr waren es zu Saisonbeginn 71 Prozent. Auch in der LMP2-Kategorie der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC), in der die Marke in den vergangenen sechs Jahren auf den Siegerautos der 24 Stunden von […]

    WEC: Toyota bläst2017 zum Angriff

    Mittwoch, 8.Februar 2017 | Von

    Nachdem Toyota im vergangenen Jahr (2016) beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans kurz vor Schluss den bereits sicher geglaubten Sieg doch noch verloren hat, blasen die Japaner in diesem Jahr zum Angriff. Zur Vorbereitung auf den Langstrecken-Klassiker schickt Gazoo Racing drei Fahrzeuge vorab in ausgewählte Rennen der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC). Der dritte der zur neuen Saison nochmals […]

    WEC: Erfolgreiche Dunlop Reifentests für 2017

    Dienstag, 20.Dezember 2016 | Von

    Nur wenige Wochen nach den drei Klassensiegen, die auf Reifen der Marke vertrauende Fahrer in der diesjährigen Saison der FIA-Langstreckenweltmeisterschaft (WEC) erringen konnten, testet Dunlop bereits die nächste Generation Rennreifen für das LMP2-Klassement 2017. Denn durch das für die kommende Saison veränderte Reglement dort bzw. in der European Le Mans Series (ELMS) sind auch neue […]

    Le Mans: Audi ist nicht mehr dabei und startet auch nicht mehr in der WEC

    Mittwoch, 26.Oktober 2016 | Von

    Audi richtet seine Motorsport-Strategie 2017 neu aus und zieht sich mit Ablauf der diesjährigen Saison aus der World Endurance Championship, der Langstrecken-Weltmeisterschaft, zurück. Damit endet nach 18 Jahren und 13 Siegen auch der Einsatz beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Stattdessen engagiert sich Audi werkseitig in der rein elektrischen Rennserie Formel E.

    WEC: Mark Webber beendet seine Werksfahrer-Karriere

    Montag, 17.Oktober 2016 | Von

    Beim Sechsstundenrennen der FIA WEC Langstrecken-Weltmeisterschaft in Bahrain am 19. November 2016 absolviert der amtierende Weltmeister aus Australien seinen letzten Werksfahrer-Einsatz. Anschließend erwarten den neunmaligen Formel-1-Grand-Prix-Sieger neue Aufgaben: Der 40-jährige Mark Webber wird Porsche als Repräsentant bei Veranstaltungen vertreten und seine Erfahrung als Berater für die Motorsportprogramme des Stuttgarter Sportwagenherstellers einbringen. Dazu gehören die Talentsuche […]

    WEC: Das Lenkrad des Posche 919 im Detail

    Mittwoch, 11.Mai 2016 | Von

    Mit Händen und Füßen, Courage, Erfahrung und Instinkt steuern die Fahrer den Porsche 919 Hybrid in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Untenherum spielen die Füße Hacke-Spitze, einige der Porsche-Werksfahrer bremsen mit links, andere bevorzugen den Pedalwechsel mit dem rechten Fuß. Ihre Handarbeit ist noch viel komplizierter – die Piloten bedienen einen Computer. Die Fahrtrichtung vorzugeben, ist […]

    « Vorangehende Artikel