VLN: Manthey-Racing gewinnt auch den zweiten Lauf

Von Hendrik Mannheim | 8.April 2017

Porsche siegt nach Herzschlagfinale erneut mit Manthey-Racing in der VLN-Langstreckenmeisterschaft und kann nun zwei Siege in 2017 auf dem Nürburgring verbuchen. Frederic Makowiecki und Richard Lietz beendeten das Rennen vor dem Haribo-Racing Team und dem Belgischen WRT- Team.Nachdem der Porsche Junior Matthieu Jaminet in einem weiteren Manthey-Porsche die Pole-Position mit 8:00,619 Minuten für sich beanspruchen konnte und auch die weiteren Plätze mit Ausnahme von dem Haribo Mercedes auf Platz 4 von Porsche beansprucht wurden, konnte das Rennen bei bestem Wetter beginnen. Weiterlesen »

Themen: VLN | Kein Kommentar »

ADAC GT Masters: Land-Motorsport will mit drei Champions Titel verteidigen

Von Sascha Kröschel | 7.April 2017

Masters Hockenheim 2016 Audi R8 LandGleich mit drei Gewinnern des ADAC GT Masters startet Land-Motorsport in diesem Jahr in der Sportwagen-Serie. Die Gesamtsieger des Vorjahres, Christopher Mies und Connor De Phillippi treten erneut zusammen an und teilen sich den Audi R8 mit der Startnummer 1. Das Schwesterfahrzeug mit der Nummer 2 wird von Christopher Haase, dem Sieger der ADAC GT Masters-Premierensaison 2007, und ADAC GT Masters-Debütant Jeffrey Schmidt pilotiert. Weiterlesen »

Themen: ADAC GT Masters | Kein Kommentar »

VLN: Konstrukteure bereiten sich vor

Von Hendrik Mannheim | 6.April 2017

Der zweite Lauf der VLN-Langstreckenmeisterschaft hat einen leichten Teilnehmeranstieg zu vermelden, denn es haben sich 193 Sport- und Tourenwagen angemeldet.

Mit die größte Klasse ist die SP9. Hier starten auch dieses Wochenende knapp 30 GT3 Autos von verschiedensten Herstellern. Die größte Flotte bildet zahlenmäßig BMW. Mit den Einsatzteams Team Schnitzer, Schubert Motorsport, Falken Motorsport und Rowe Racing , sowie Walkenhorst Motorsport werden hier insgesamt 8 BMW M6 GT3 und ein Z4 GT3 an den Start gehen. Weiterlesen »

Themen: VLN | Kein Kommentar »

WEC: Porsche stellt neue Teams zusammen

Von Sascha Kröschel | 28.März 2017

Fahrer Porsche LMP Team 2017Nach drei Jahren konstanter Fahrerbesetzung startet Porsche mit zwei neu zusammengestellten Trios in die Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC (World Endurance Championship). Den Hybrid-Rennwagen mit der Startnummer 1 in der LMP1-Klasse teilen sich Neel Jani (33, CH), André Lotterer (35, DE) und Nick Tandy (32, GB). Jani ist amtierender Weltmeister und Le-Mans-Sieger von 2016. Lotterer wurde 2012 mit Audi Weltmeister und bringt die Erfahrung von drei Le-Mans-Gesamtsiegen mit. Tandy gehörte 2015 zur siegreichen Porsche-Mannschaft in Le Mans. Weiterlesen »

Themen: WEC | Kein Kommentar »

VLN: Manthey Racing gewinnt ersten Lauf

Von Hendrik Mannheim | 26.März 2017

Romain Dumas, Patrick Pilet und Frédéric Makowiecki heißen die Gewinner der 63. Westfalenfahrt der VLN Langstreckenmeisterschaft. Pilet konnte erst gegen Ende des Rennens zum letzten Mal die Führung übernehmen. Der gelb-grüne Porsche gewinnt vor Bentley und Audi. Bmw und Mercedes bildeten das Mittelfeld der GT3-Renner. Schon im Qualifying sicherte sich das Franzosen-Trio von Manthey Racing mit 8:01,661 Minuten die Pole Position und stand am Ende der Qualifikationszeit vor den Markenkollegen Falken und Otto Klohs. Weiterlesen »

Themen: VLN | Kommentare deaktiviert für VLN: Manthey Racing gewinnt ersten Lauf

VLN: Großes Starterfeld zu Saisonbeginn

Von Hendrik Mannheim | 22.März 2017

VLN Lauf 1 2016 Sieger Phoenix Audi R8Die 63. ADAC Westfalenfahrt startet am kommenden Samstag dem 25.02.2017 und kann 194 Nennungen verzeichnen. Unter diesem riesigen Feld sind mehr als 30 GT3-Fahrzeuge und edliche Cup-Autos genannt.

Vor allem die deutsch Werke bringen ihre Streitmachten an den Nürburgring. Mercedes kommt mit 5 Werksautos und fast allen Fahrern. Maximilian Götz und Stefan Mücke sind lediglich abwesend. Zu den vier Werkswagen von Black Falcon und HTP Motorsport gesellen sich noch jeweils ein Daimler von HTP Motorsport und Black Falcon, sowie von Landgraf Motorsport, welche ebenfalls stark besetzt sind. Weiterlesen »

Themen: VLN | Kommentare deaktiviert für VLN: Großes Starterfeld zu Saisonbeginn

ADAC GT Masters: Zakspeed greift mit zwei Mercedes-AMG an

Von Catharina Roosen | 22.März 2017

Asch / Ludwig Zakspeed ADAC Masters GT Mercedes AMGDas Mercedes-AMG Team Zakspeed startet auch 2017 mit zwei Mercedes-AMG im ADAC GT Masters. Während die Fahrerpaarung Nikolaj Rogivue (20)/Nicolai Sylvest (19) unverändert bleibt, bekommt der ehemalige Champion Luca Ludwig (28) mit Luca Stolz (21) einen neuen Teamkollegen.

Luca Ludwig, der seit dem Einstieg der Mannschaft aus der Eifel ins ADAC GT Masters Zakspeed-Stammpilot ist, hat ein ehrgeiziges Ziel. „Nach wie vor zählt nur der Titel“, so der Champion von 2015. Weiterlesen »

Themen: ADAC GT Masters | Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters: Zakspeed greift mit zwei Mercedes-AMG an

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »