Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « Vorangehende Artikel

    Von Dubai nach Daytona: GRT Grasser Racing

    Mittwoch, 25.Januar 2017 | Von

    Zwei 24-Stunden-Rennen innerhalb von zwei Wochen stellen für jedes Rennteam eine besondere Herausforderung dar, speziell natürlich für ein relativ kleines wie das GRT Grasser Racing Team. Trotzdem stellt sich die österreichische Mannschaft dieser schwierigen Aufgabe. Nach einem schnellen und konkurrenzfähigen, aber von sehr viel Pech überschatteten Auftritt in Dubai geht der Blick deshalb bereits jetzt […]

    24 Stunden Daytona: Die 53. Ausgabe 2015

    Dienstag, 20.Januar 2015 | Von

    Mit einem Langstrecken-Klassiker beginnt die Motorsport-Saison 2015 in den USA. Die 53. Auflage der 24h von Daytona (24.01.-25.01.2015) im Bundesstatt Florida ist auch aus deutscher Sicht interessant. Das Rennen bildet gleichzeitig den Saisonauftakt der amerikanischen Tudor United SportsCar Championship (TUSC), die sich 2014 aus der American Le Mans Series und der GRAND-AM gebildet hat. Audi […]

    24 Stunden Daytona: Das Ergebnis der 52. Ausgabe in 2014

    Montag, 27.Januar 2014 | Von

    Joao Barbosa, Christian Fittipaldi, Sebastien Bourdais und Burt Friselle holen sich in einem hart umkämpften Rennen über 24 Stunden in Daytona 2014 im spannenden Finale den Erfolg. Schlussfahrer Barbosa sicherte den Sieg in der letzten Rennstunde im direkten Kampf gegen Max Angelelli (Wayne Taylor). Nach 24 Stunden trennten die ersten beiden Autos nur 1,461 Sekunden.

    24 Stunden Daytona: Das Rennen 2014 Live im Internet

    Samstag, 25.Januar 2014 | Von

    Bis her konnten wir folgende Quellen finden auf denen das 24h-Rennen von Daytona voraussichtlich Live im Internet zusehen sein wird. http://www.mrn.com/?homepage=true Onboard Kameras: Live Timing unter: http://scoring.imsa.com/

    24 Stunden Daytona: So lief das Qualifying

    Freitag, 24.Januar 2014 | Von

    Alex Gueney fuhr mit seinem Corvette-DP in 1:38.270 Minuten die bisher schnellste Runde der Daytona-Woche und verwies Richard Westbrook um gute 0,217 Sekunden auf Rang zwei. Den dritten Startplatz sicherte sich Brendon Hartley (Starworks) im Riley-Dinan vor Christian Fittipaldi. Den besten Riley-Ford von Ganassi stellte Scott Dixon auf Platz sechs. Erst deutlich hinter dem DeltaWing […]

    24 Stunden Daytona: Großes Porsche-Aufgebot beim Sportwagenklassiker in Florida

    Montag, 20.Januar 2014 | Von

    Mit den 24 Stunden von Daytona beginnt am 25. Januar 2014 die Premierensaison der Tudor United SportsCar Championship (USCC). In der neuen Sportwagenrennserie schickt Porsche unter der Flagge von Porsche North America erstmals ein Werksteam im US-Sportwagenrennsport an den Start. Beim Auftaktrennen auf dem Daytona International Speedway ist ein großes Aufgebot von Porsche-Werksfahrern und Porsche-Junioren […]

    24 Stunden Daytona: Starter- / Teilnehmerliste für das Rennen 2014

    Sonntag, 19.Januar 2014 | Von

    Das erste Rennen den USCC (United SportsCarChampionship) steht vor der Türe, das 24 Stunden Rennen von Daytona. Die Meisterschaft wurde zum Jahreswechsel aus den Serien Grand-Am und American Le Mans Series /ALMS) gegründet. Damit beginnt in den USA ein neues Zeitalter für Sportwagen Rennen. Titelverteidiger bei dem Rennen zweimal „Rund um die Uhr“ ist Chip […]

    24 Stunden Daytona: Audi stark besetzt

    Sonntag, 19.Januar 2014 | Von

    Fünf Audi R8 LMS und vier schlagkräftige Kunden-Teams – Audi Sport customer racing startet am kommenden Wochenende beim 24-Stunden-Rennen in Daytona (25.-26.01.2014) gut gerüstet in die neue GT-Saison. Das erste Rennen der neuen Tudor United SportsCar Championship (TUSCC) markiert zugleich die Premiere des Audi R8 LMS (GTD), der neben Fall-Line Motorsport und GMG Racing erstmals auch […]

    « Vorangehende Artikel